Pflege bei den Barmherzigen Brüdern

Pflegemanagement

Mit dem Ziel in unseren Einrichtungen und den speziellen Settings exzellente Pflege zu leisten und anzubieten, ist eine kontinuierliche Entwicklung der Pflegequalität und der Pflegeorganisation in Bezug auf die Schaffung guter Rahmenbedingungen für Patientin/en und Mitarbeiter/innen verbunden.

Pflegephilosophie

Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege in den Werken der Österreichischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder erkennen wir unseren Auftrag darin, christliche Werte mit messbaren pflegerischen Qualitätskriterien eng zu verknüpfen.

Die Pflegemodelle

Im täglichen Handeln gilt es für die Pflege stets neu herauszufinden, was die einzelnen PatientInnen und BewohnerInnen brauchen, und wo ihre Ansprüche und Defizite liegen.

Die grundlegenden Arbeitsweisen

Um den Ansprüchen der Bedürfnisorientiertheit des Einzelnen gerecht werden zu können, ist ein prozesshaftes Vorgehen unter Berücksichtigung des sich stetig erweiternden Wissensstandes für uns Auftrag und Herausforderung. Ein Instrument dazu ist der Pflegeprozess.

Unsere MitarbeiterInnen in der Pflege

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege lassen sich nach ihren Funktionen und Aufgabenbereichen grob in drei Bereiche (diplomierte Pflegepersonen, PflegehelferInnen und Hebammen) aufteilen.

Zentralverwaltung der Barmherzigen Brüder
Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: