NEUE Ausbildung - Pflegefachassistenz

Durch die 2-jährige Vollzeitausbildung wird im stationären Bereich eine Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau gewährleistet. Zu den Aufgabenbereichen einer Pflegefachassistenz gehören die Durchführung der Grundtechniken der Pflege und der Mobilisation, Körperpflege und Ernährung, Krankenbeobachtung, die Unterstützung und Mitarbeit bei Therapie und Diagnostik und vieles mehr.

 

Die Gesamtausbildung umfasst 3.200 Stunden, davon  den Gesamtstunden entfallen mindestens 1.060 Stunden auf die praktische Ausbildung. Die Praktika finden in den operativen und konservativen Fachbereichen sowie in Langzeiteinrichtungen und in der mobilen Pflege statt.

 

Unsere Auszubildenden sind vom ersten Augenblick an, ein wichtiger und aktiver Teil unserer Hausgemeinschaft. Wir begleiten sie in einem offenen und aktiven Lernumfeld. Im Zuge der praktischen Ausbildung haben die Auszubildenden die Möglichkeit, unterschiedliche Fachbereiche kennenzulernen und Einblicke in unterschiedliche Tätigkeitsfelder zu bekommen“, so Mag. Barbara Zinka, Direktorin der Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien

 

Durch die Vielfältigkeit dieses Berufes ist eine ausgezeichnete Arbeitsplatzchance gegeben. Mögliche Arbeitsbereiche finden sich in Krankenanstalten, der Hauskrankenpflege sowie Alten- und Pflegeheimen und in Einrichtungen für Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter von 17 Jahren
  • positiv abgeschlossene 10. Schulstufe
  • Gesundheitliche Eignung
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Kenntnisse der deutschen Sprache (Sprachniveau C1)
  • Aufnahmegespräch und Aufnahmetest

 

Mehr Informationen finden Sie in Kürze.

Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien
Telephone: 0043 1 21121-1310
Fax: 0043 1 21121-1315
  • mail.png
  • facebook.png

PFLEGEAKADEMIE
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 1310
Fax: 0043 1 21121 1315

Display: