Zuweisungen an die Abteilung für Urologie online

Zuweisungen können Sie hier online abwickeln.

 

Für Fragen rufen Sie bitte in unserem Sekretariat unter Tel.: 0662-8088-8482 an.

 

Kontaktformular

Die „Urologie“ der Barmherzigen Brüder in Salzburg stellt sich vor

Anlässlich des Leitungswechsels des Fachschwerpunktes möchten wir Ihnen das neu zusammengesetzte Team und die klinischen Schwerpunkte der Urologie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder vorstellen.

 

Die sieben Ärzte der Urologie betreuen die urologischen Patienten im stationären wie auch im präoperativ/ambulanten Bereich.

 

Der Fachschwerpunkt am Krankenhaus bietet das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Therapie urologischer Erkrankungen an. Die operative Therapie urologischer Tumore (radikale Entfernung der Prostata, Nierentumorresektionen, Nephrektomie und endoskopische Entfernung von Blasentumoren) bildet den Schwerpunkt in der stationären Versorgung.

 

Modernste Endoskopietechnik (inkl. Laser) ermöglicht eine Versorgung auf höchstem Niveau in der Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung.

Im Bereich der spezialisierten urologischen Diagnostik können die MRT-fusionierte Prostatabiopsie, die systematische Prostatabiopsie sowie die urodynamische Untersuchung tagesklinisch angeboten werden.

 

Das Team:

Priv. Doz. Dr. Elmar Heinrich

 

Priv. Doz. Dr. Elmar Heinrich leitet seit Mitte Oktober diesen Jahres den Fachschwerpunkt. Der gebürtige Oberösterreicher absolvierte seine Ausbildung an den Universitäten Innsbruck, Tulane/New Orleans, Mannheim u. Göttingen.

 

Ein Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit liegt in der operativen wie in der konservativen Therapie des Prostatakarzinoms sowie die endoskopischen OP-Methoden mit Spezialisierung auf der Roboterchirurgie urologischer Tumoren.

 

Mit Ihrer langjährigen Erfahrung in der Diagnostik und operativen Behandlung urologischer Tumoren prägen die Oberärzte der Urologie das Gesamtbild des Fachschwerpunktes. OA Dr. Tobias Schätz ist auf die operative Therapie des Prostatakarzinoms (potenzerhaltende radikale Prostatektomie) spezialisiert. OA Dr. Wolfgang Reichl ist für die Koordination des ambulanten Bereiches zuständig und ist auf die urodynamische Diagnostik im Bereich der Inkontinenz, Blasenentleerungsstörungen sowie der BPH überregional anerkannt.

 

Facharzt Dr. Stefan Buchner, Assistenzärztin Dr. Eva Falkensamer und Assistenzarzt Dr. Tschingis Alexander Bikeev vervollständigen das urolgische Team und betreuen die Patienten im stationären wie ambulanten Bereich.

 

Gemeinsam mit dem Pflegeteam der Station, dem OP Bereich sowie den Ärzten der anderen Abteilungen im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Salzburg behandelt die Urologie ca. 1400 stationäre Patienten nach dem Ordensmotto „Gutes tun, und es gut tun“.

Jetzt spenden!
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg
Telephone: 0043 662 8088-0
Fax: 0043 662 8088-8203

Lehrkrankenhaus der PMU

 

 

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Salzburg
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg

Telefon: 0043 662 8088 0
Fax: 0043 0662 8088 8203

Display: