Radiologie und Nuklearmedizin

Allgemeine Leistungen

Radiologie, Nuklearmedizin und noch mehr.

 

 

Konventionelle Radiologie

Sämtliche Röntgenaufnahmen können in strahlensparender Technik durchgeführt werden.

 

 

Digitale Durchleuchtung

Die digitale Durchleuchtung ermöglicht eine sehr strahlensparende Röntgendiagnostik. Es werden Untersuchungen des Magen– Darmtraktes sowie des Harntraktes durchgeführt. Neben der ERCP (Endoskopische retrograde Cholangiopankreaticographie) dient die Durchleuchtung auch der Darstellung von Fistelsystemen. Auch Interventionen werden zum Teil unter Durchleuchtung durchgeführt (z.B.: PTC – perkutane transhepatische Cholangiographie).

 

 

Mammographie

Die moderne strahlenschonende Mammographieeinheit ermöglicht zusammen mit der hochauflösenden Ultraschalldiagnostik die wichtige Frühdiagnostik von Brustdrüsenkrebs (Mammakarzinom).

 

 

Interventionelle Radiologie

Es werden Ultraschall- und CT-gezielte Punktionen durchgeführt, diese dienen in erster Linie zur feingeweblichen Diagnostik. Des weiteren werden gezielte Drainagen (z.B. Abszesse), Nierenfistelungen, Gallenwegsableitungen und auch thermische Tumorverödungen (Thermofrequenzablation) durchgeführt.

 

 

Ultraschalldiagnostik (US)

Die Abteilung ist ein international anerkanntes Referenzzentrum. Zahlreiche wissenschaftliche Veranstaltungen und Ausbildungskurse werden durchgeführt. Es werden seit Jahren wissenschaftliche Arbeiten in radiologischen Spitzenjournalen publiziert. Durch die Expertise in dieser nicht invasiven und nebenwirkungsfreien Diagnostik, können den Patienten häufig belastende Untersuchungen erspart werden.

 

 

Mehrzeilen-Computertomographie (CT)

Mittels der CT können Schichtuntersuchungen des ganzen Körpers durchgeführt werden, eine spezielle Software ermöglicht dreidimensionale Darstellungen (zB CT Angiographie, virtuelle Colonographie).

 

 

Magnetresonanztomographie

Seit April 2004 werden von unserem Team im nahegelegenen UKH im Rahmen einer erfolgreichen Kooperation Untersuchungen mittels Magnetresonanz durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt hierbei in der Cerebralen (Gehirn)- und Weichteildiagnostik (Bandapparat etc.).

 

 

Nuklearmedizin

Eine moderne e-CT Kamera ermöglicht eine breite Palette von nuklearmedizinischen Untersuchungen. Derzeit werden Technetiumuntersuchungen von Schilddrüse, Knochen, Lungen, Nieren sowie Blutungsszintigraphien angeboten. Die Nuklearmedizin stellt eine funktionelle Diagnostik dar. Sist eine ideale Ergänzung zur morphologisch orientierten radiologischen Diagnostik.

Jetzt spenden!
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg
Telephone: 0043 662 8088-0
Fax: 0043 662 8088-8203
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Lehrkrankenhaus der PMU

 

 

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Salzburg
Kajetanerplatz 1
5010 Salzburg

Telefon: 0043 662 8088 0
Fax: 0043 0662 8088 8203

Display: