Yoga besser als Schmerzmittel

 

Die Patienten waren zwischen 20 und 70 Jahre alt, litten im Durchschnitt seit sieben Jahren an Schmerzen im unteren Rücken, zwei Drittel von ihnen waren Frauen.

 

Ein Drittel der Probanden wurde mit einem speziellen Programm zur Stressbewältigung sowie mit Yoga behandelt, ein weiteres Drittel mit kognitiven Verhaltenstherapien und das letzte Drittel mit Schmerzmitteln.

 

Mehr Patienten der ersten beiden Gruppen hätten im Vergleich zur letzten nach der Untersuchungszeit größere "klinisch bedeutsame Verbesserungen" ihrer Beschwerden festgestellt, schreiben die Autoren. In der Yogagruppe war das bei 61 Prozent der Fall, in der Verhaltenstherapiegruppe bei 58 Prozent, in der Schmerzmittelgruppe hingegen nur bei 44 Prozent. Yoga und Verhaltenstherapien könnten demnach eine "effektive Behandlungsoption" für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen sein, so die Forscher.

 

Quelle: http://science.orf.at/stories/1768701/

Studie: "Effect of Mindfulness-Based Stress Reduction vs Cognitive Behavioral Therapy or Usual Care on Back Pain and Functional Limitations in Adults With Chronic Low Back Pain" von Daniel Cherkin und Kollegen ist am 23. März 2016 im "Journal of the American Medical Association" erschienen.

 

>> zu unserem Angebot "YOGA AM INN"

Kurhaus Schärding
Kurhausstraße 6
4780 Schärding
Telefon: 0043 7712 3221
Fax: 0043 7712 3221-400
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Healing Hotels of the world

  Grüne_Haube_2012_1a.indd

 

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

KURHAUS SCHÄRDING

Kurhausstraße 6

A-4780 Schärding

 

Telefon: 0043 7712 3221

Fax: 0043 7712 3221 400

kurhaus@bbschaerd.at

Darstellung: