Geschichte des Hauses

 

Das Seniorenheim der Franziskusschwestern wurde nach den Plänen von Herrn Architekt Zemann und Herrn Architekt Bonochi erbaut.

Die Segnung des Grundstückes und die Grundsteinlegung erfolgte im Sommer 1973.
Bereits im November 1975 bezogen die ersten Senioren unser Haus.

 

 
Ein feierlicher Moment war die Einweihung des Heimes im Februar 1976 durch Bischof Dr. Franz Zauner unter der Teilnahme vieler geistlicher und weltlicher Ehrengäste.

Im Jahre 1996 wurde im Mitteltrakt aufgestockt, so dass weitere geräumige Einzelzimmer hinzukamen sowie ein eigener Friseur- u. Fußpflegeraum eingerichtet werden konnte.

Um unseren Senioren einen weiteren Komfort anbieten zu können wurden 2003 - 2004 auf allen Wohnbereichen die bestehenden Pflegebäder modernsten Standards entsprechend umgebaut.

 

Derzeit läuft die abschnittweise Generalsanierung des Heimes. Die ersten renovierten Zimmer werden im Sommer 2013 von Bewohnern des Heimes bezogen.

Hier gewähren wir Ihnen bereits einen Einblick in diese Zimmer.

 

 

 

 

 

Seniorenheim Franziskusschwestern Linz
Losensteinerstraße 8
4020 Linz
Telefon: 0043 732 6795-0
Fax: 0043 732 6795-6098

 

  • navimg1011displayCimg.png

SENIORENHEIM
Franziskusschwestern Linz
Losensteinerstraße 8
4020 Linz

Telefon: 0043 732 6795 0
Fax: 0043 732 6795 6099

Darstellung: