Kart-Rennen zugunsten des Förderkreises Onkologie

64 Kart-Fahrer aus 16 Teams von verschiedenen Unternehmen kämpften um den Sieg beim Charity-Kart-Rennen zugunsten des Förderkreises Onkologie.

Um die Behandlung krebskranker Patienten des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St.Veit/Glan zu fördern und die Qualität von Diagnostik und Therapie der Onkologie weiter zu verbessern, ging am 13. September 2019 am Fahrsicherheitszentrum in Mail ein besonderes Charity-Kart-Rennen über die Bühne.

 

Vom Förderkreis Onkologie: Prim. Dr. Franz Siebert, KD Mag. Manfred Kraßnitzer, Obmann Meinhard Aicher und Ernst Taumberger gemeinsam mit ÖAMTC-Chef Robert Pichler

 

Die Teilnehmer von 16 Teams, darunter FunderMax GmbH, Barmherzige Brüder St. Veit, ZG Lighting Austria GmbH, Kollitsch Konzern, PKE Gebäudetechnik GmbH, Raiffeisen Bezirksbank St. Veit - Feldkirchen, Ing. A. Sauritschnig Alu-Stahl-Glas GmbH, Metallbau Selinger, Treibacher Industrie AG, Skape Architects, Aicher Steuerberatung, Jacques Lemans GesmbH etc., kämpften um den Sieg

 

 

 

Das gesamte Nenngeld kommt dem Förderkreis Onkologie und den onkologischen Patienten  zu Gute.

Gewonnen hat das Team FunderMax vor dem Team Kollitsch. Der dritte Rang ging an die Aicher-Steuerberatungskanzlei. Der schnellste Fahrer war Dr. Martin Pirz vom Team Barmherzige Brüder.

"Jedes Team hat durch seine Teilnahme einen wesentlichen Beitrag geleistet und aus diesem Grund können sich alle als Sieger fühlen", bedankten sich Förderkreis-Obmann Meinhard Aicher, PMBA und Primarius Dr. Franz Siebert.

Das ÖAMTC-Team rund um Robert Pichler sorgte für den perfekten Ablauf.

 

Ein herzliches Dankeschön!

 

 

Team Barmherzige Brüder St. Veit

 

Tagesbestzeit für Dr. Martin Pirz. Für diese besondere Leistung gab es von Prim. Dr. Franz Siebert eine Jacques Lemans Uhr der Förderkreis Onkologie-Sonderedition "Zeit zu helfen"

 

 

Nach einer Stunde Fahrzeit beendeten Prim. Dr. Franz Siebert und Robert Pichler das Rennen um Platz 1

 

Sieger des Charity-Kartrennens 2019: Gewonnen hat das Team Fundermax vor dem Team Kollitsch. Der dritte Rang ging an die Aicher-Steuerberatungskanzlei.

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan
Telefon: 0043 4212 499-0
Fax: 0043 4212 499-222

Logos: DKG Krebsgesellschaft – Zertifiziertes Viszeralonkologisches Zentrum für Darmkrebs und Pankreaskrebs

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: