Besuchsregelung ab 18. Mai (bis auf Widerruf)

Besuche sind in unserem Haus in der Zeit von 15-17 Uhr unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Der Besuch soll nur von nahen Angehörigen erfolgen. Bitte melden Sie sich vor Betreten des Patientenzimmers beim Stationsstützpunkt an!

Besuchsregelung

ab 18. Mai (bis auf Widerruf)

Besuche von nahen Angehörigen sind in der Zeit von 15-17 Uhr unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

 

Nachfolgende Vorgaben sind dabei einzuhalten:

  • der Zutritt ist nur unter Einhaltung der Zugangsregeln erlaubt.

  • der Besuch ist zeitlich begrenzt.

    Besuchszeiten: 15-17 Uhr

  • in der Regel ist nur ein Besucher pro Patient gleichzeitig erlaubt.

  • ein Mund-Nasen-Schutz ist während des gesamten Aufenthaltes zu tragen.

  • die Abstandsregel (mindestens 1,5 m) ist einzuhalten.

 

 

Besuchsregelung hier als PDF downloaden

 

 

Weitere wichtige Hinweise:

 

Kontrollierter ZugangDer Zugang ins EKH ist reglementiert. Patientinnen und Patienten können das Krankenhaus nur über den Haupteingang in der Spitalgasse betreten.

 

Fieberkontrollen und GesundheitscheckJede eintretende Person muss sich einer Fieberkontrolle unterziehen und Fragen über den Gesundheitszustand be- antworten. Bei einer Körper- temperatur über 37.5°C erfolgt ein differenziertes Vorgehen. Bei COVID-19 Verdacht wird die Gesundheitsbehörde verständigt und die Person bei fehlender Krankenhausbedürftigkeit nach Hause geschickt.

 

Verpflichtung zu Mund-Nasen-Schutz

Alle Personen im Krankenhaus tragen einen Mund-Nasen-Schutz.

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: