Brustzentrum Kärnten rezertifiziert!

Nach der Erstzertifizierung 2010 gelingt dem Brustzentrum Kärnten am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan mit der Re-Zertifizierung wiederum die Anerkennung für seine großartige Leistung.

  

Unter der Leitung von Primar Univ. Prof. Dr. Jörg Tschmelitsch erhält die Einrichtung für Patientinnen mit Brustkrebs erneut das Qualitätsgütesiegel der Österreichischen Zertifizierungskommission (ÖKZ). Neben der medizinischen Leistung wird vor allem die Herzlichkeit und kompetente Zusammenarbeit des fächerübergreifenden Teams von Experten gelobt.

 

„Die Zertifizierung unterstreicht den hohen Standard der Diagnose, Therapie und Nachbehandlung am Brustzentrum Kärnten und gibt unseren Patientinnen die Sicherheit einer optimalen Behandlung“, so der Leiter des Brustzentrum Kärnten. Primar Univ. Prof. Dr. Jörg Tschmelitsch setzt dabei auf die fächerübergreifende Zusammenarbeit der hauseigenen und hausfremden Spezialisten. Denn durch die Vernetzung von Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten wird die Brustkrebspatientin von einem Expertenteam optimal behandelt.

 

„Durch diese spezielle interdisziplinäre Zusammenarbeit wird bestmögliche Versorgung und Qualität auf höchstem und extern überprüften und zertifizierten Niveau geboten“, betont Mag. Michael Steiner, MAS. Eine umfassende Betreuung der Brustkrebspatientinnen ist somit garantiert.

 

Neben der kompetenten Diagnostik und Therapie sorgt das Team aber auch für eine herzliche Atmosphäre. Der menschliche Umgang mit den Patientinnen steht somit im gesamten Behandlungsverlauf im Mittelpunkt. Auch die Auditoren setzen auf diese Form der fächerübergreifenden Zusammenarbeit und sind vom internationalen Niveau der Spezialisten überzeugt.

 

Zertifikat Rezertifizierung Brustzentrum

 

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: