Gynäkologie

Unsere Schwerpunkte

 

Die Abteilung für Gynäkologie am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien deckt das umfangreiche diagnostische und operative Spektrum der Frauenheilkunde ab. Gleichzeitig werden gezielt Schwerpunkte gesetzt.

 

 

Erkrankungen des Beckenbodens/Urogynäkologie

Auch für die Patientinnen mit Harninkontinenz oder Senkungsproblemen haben wir SpezialistInnen vor Ort. In der urodynamischen Ambulanz wird die Abklärung durchgeführt. Konservative (medikamentöse, physiotherapeutische) Maßnahmen wie operative Eingriffe (alle Arten von Band- und Netzoperationen) werden ebenso vorgehalten, wie eine kompetente Nachbetreuung.

  • Abklärung und sämtliche konservative sowie operative Therapien der weiblichen Harninkontinenz inklusive urodynamische Diagnostik, Pelvic-Floor-Sonographie und suburethrale Schlingenoperationen (TVT)
  • Abklärung und sämtliche konservative sowie operative Therapien der Gebärmutter- und/oder Scheidensenkungen inklusive Anwendung moderner vaginaler Netzimplantate sowie laparoskopische und roboterassistierte Eingriffe

 

Gynäkoonkologische Tumorerkrankungen

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung gynäkoonkologischer Tumorerkrankungen von der Vorstufe des Gebärmutterhalskrebses (eigene spezielle Dysplasieambulanz) bis hin zur Behandlung fortgeschrittener Ovarial- und andere Genitalkarzinome.

 

Dabei wird nicht nur die operative Radikaltherapie, sondern auch die systematische Therapie als Chemotherapie und Antikörpertherapie gemeinsam mit einem Team von SpezialistInnen in einem Onko-Zentrumsverbund durchgeführt.

 

Das interdisziplinäre onkologische Konsilium ist in einem Tumorboard zusammengefasst, wo alle Patientinnen eingebracht und nach den neuesten Erkenntnissen Therapiert und betreut werden.

 

 

Endoskopie

  • Diagnostische und operative Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung) inkl. Endometrium-Ablation und Myomresektion
  • Diagnostische und operative Pelviskopie (Bauchspiegelung) – Eingriffe an Uterus und Adnexen inkl. Gebärmutterentfernung und Lymphonodektomie

 

Myomkompetenzzentrum

 

Roboterchirurgie

  • Seit Mai 2016 führt die Abteilung für Gynäkologie roboterassistierte Eingriffe durch.
  • Neueste Technologie der roboterassistierten Chirurgie mittels daVinci ® SI HD Surgical System
  •  Das System kommt bei Gebärmutter-Entfernungen, Myomenukleationen und Operationen bei Gebärmutter- und Scheidensenkungen zum Einsatz

 

Endometriose (Zertifiziertes Stufe III Zentrum)

Frauen mit Endometriose sind sowohl diagnostisch wie operativ hier bestens aufgehoben. Das Zentrum gehört zu den wenigen in Österreich Stufe III zertifizierten Zentren mit einer hochspezialisierten Ambulanz, Operationsmöglichkeiten und Nachbetreuungseinrichtungen.

Auch hier ist eine ganzheitliche, interdisziplinäre, operative sowie nachbetreuende Kompetenz gegeben. Eine psychosomatisch ganzheitliche Sicht auf Frauen mit chronischen Schmerzproblemen und lange unerfülltem Kinderwunsch ist uns ein zentrales Anliegen.

 

 


 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: