Der Zentral -OP

 

Der Zentral-OP umfasst neun Operationssäle sowie einen dislozierten Eingriffsraum und eine Tagesklinik. Im OP-Bereich sind rund 80 Mitarbeiter multiprofessionell tätig und es werden ca. 15.800 Eingriffe pro Jahr durchgeführt. Das Team ist verantwortlich für die Vor-und Nachbereitung der OP-Einheiten, Vorbereitung und Nachsorge der PatientInnen bei operativen Eingriffen, Instrumentieren bei Operationen, Bedienen von medizin-technischen Geräten sowie für die logistische Verwaltung von Materialien und Medikamenten.

 

 

Über uns 

OP-Manager DGKP Florian TrummerFür einen reibungslosen Ablauf des OP Programmes und optimalen Einsatz des Personals und der Materialen sorgt der Departmentleiter des OP-Zentrums, DGKP Florian Trummer (Foto Links) mit Unterstützung durch OP-Personalkoordinatorin DGKP Tamara Unger und OP-Verantwortliche-Sachgüter DGKP Christine Hofstötter, welche tatkräftig von den Fachbereichs-leitungen Urologie/HNO DGKP Beatric Sumcova, Chirurgie/Gynäkologie DGKP Nina Heidler, Augen DKGP Gabriela Lupu, OP-Assistenten Tobias Amann und AEMP DGKP Amela Salcinovic unterstützt werden.

 

Ein Schritt in die Zukunft wurde bereits 2011 mit der Implementierung der Roboterchirurgie in der Urologie erfolgreich gestartet. Auch für die Zukunft hat sich das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien viel vorgenommen.

Vielleicht haben Sie Interesse Teil unseres Teams zu werden und die Zukunft im Zentral-OP der Barmherzigen Brüder Wien mitzugestalten.

 

 

KontaktdatenTelefon:
OP-Sekretariat: (01) 21121/3510
Fax: (01) 21121/3512


Das Sekretariat des Zentral-OPs ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.00 bis 15.00 Uhr für Sie erreichbar.

Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telephone: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333

 


 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Display: