Wartezeiten Augenambulanz

Informationen zu den Wartezeiten

Grundlage der unten dargestellten Vorgehensweise ist das Wiener Krankenanstaltengesetz, § 17a  - Veröffentlichung von Wartelisten.
 

Die nachstehend veröffentlichten Zeiten stellen die durchschnittlichen Wartezeiten für elektive Operationen und invasive Diagnosen im Bereich der Augenheilkunde dar. Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und im Internet publiziert.

 

Anmerkungen:

  • Die Darstellung der durchschnittlichen Wartezeiten gibt keinerlei Auskunft über die Gründe der Wartezeit.
    Wartezeiten können dadurch entstehen, dass Patienten keinen früheren Termin wünschten (z.B. geplante Reisen), oder vor dem geplanten Eingriff vorbereitenden Behandlungen oder Untersuchungen zum Erreichen eines bestmöglichen Therapieerfolges notwendig sind.
  • Die Wartezeit auf einen Operationstermin erfolgt ausschließlich nach medizinischen Gesichtspunkten und nach betriebsorganisatorischen Aspekten der Abteilung und kann dadurch auch von den unten angegebenen Wartezeiten abweichen.
  • Regelhaft werden die Patienten wenige Tage vor dem geplanten Eingriff seitens des Krankenhauses kontaktiert, um Planungssicherheit zu gewährleisten.
  • In Ausnahmefällen kann es zu einer ungeplanten Verschiebung des Termins (z.B. aufgrund einer akuten Erkrankung des Patienten) oder aufgrund von Notfallbehandlungen kommen.
  • Es kann auch zu einer Wartezeitverkürzung kommen, sofern andere Patienten trotz Planung ihren vereinbarten Termin nicht in Anspruch nehmen.

 

In unserem Haus wurden im Jahr 2018 7.275 Kataraktoperationen durchgeführt; davon 3.765 in der Augen-Tagesklinik. 3.510 wurden im Zentral-OP operiert und nur 624 (8,5 %) wurden für eine Nacht zur Beobachtung vollstationär aufgenommen.

 

Auf der Warteliste sind derzeit ca. 1.750 Patienten (davon 40 SKL).

Die durchschnittliche Wartezeit bis zur Voruntersuchung beträgt derzeit 13 Wochen.

Bis zur OP beträgt in Folge die weitere Wartezeit:

 

  • für die Tagesklinik

3-4 Tage

  • für den Sationsbereich

8 Wochen

  • OP mit Anästhesie
12 Wochen

 

Link zum Gesetzestext:
§ 17a Wr. KAG Sicherung der Patientenrechte, transparente Anmelde- und Wartelistenorganisation

 

Jetzt spenden!
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telefon: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333

 


 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: