Spendenbrief

Jänner 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde und Gönner unseres Krankenhauses!

 

„Gutes tun und es gut tun“ – dieser schlicht klingende, aber im Detail oft so schwer umzusetzende Auftrag hat auch im vergangenen Jahr nichts von seiner Notwendigkeit verloren. Laufend berichten Medien über Kriege, Katastrophen, Armut und das damit verbundene Elend vieler Menschen. Leicht wäre es, sich zurückzulehnen und zu denken, dass Einzelne hier sowieso nichts ausrichten können und daher keine Pflicht zum Handeln besteht.

 

Aber genau hier setzt der Auftrag an, den unser Ordensgründer, der Heilige Johannes von Gott seinen Mitmenschen – und damit auch uns – mit auf den Weg gegeben hat: Wir sollen selbst aktiv werden, in dem Bereich, in dem wir helfen können! Aus diesem Grund helfen wir hier Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien bereits seit über 400 Jahren soziale benachteiligte Menschen in denen mit unserem medizinischen und pflegerischen Wissen, unserem Können und unserer Barmherzigkeit bestmöglich helfen.

 

Sie fragen sich Wie viel Leid wir Dank der Großzügigkeit unserer Spender im letzten Jhr lindern konnten? – über 15.000 PATIENTINNEN UND PATIENTEN. Im Namen dieser Menschen möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Danke für Ihre Barmherzigkeit.

 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was wäre, wenn diese Menschen keine Hilfe bekommen würden? Soweit will ich gar nicht denken. Denn so lange es unser Krankenhaus gibt, werden wir kranken und unversicherten Menschen unsere Türen öffnen. Damit wir das tun können, brauchen wir Sie und Ihre finanzielle Hilfe.
 

Bitte – lassen Sie unseren Hilferuf in Form der großen Haussammlung 2020 nicht ungehört und schenken Sie mit Ihrer Spende Gesundheit. Danke dafür!

 

Ihr

Frater Antonius Nguyen OH

Prior und Rechtsträgervertreter

 

Spendenbrief zum Download (PDF-Datei, 774 KB)

 

Bankverbindung

IBAN: AT69 6000 0000 0706 4001

BIC: BAWAATWW

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: