Risikomanagement und Patientensicherheit bei uns

 

Unser Krankenhaus ist der Hospitalität verpflichtet, dem Ordensgrundsatz der Barmherzigen Brüder, der sich durch PatientenorientierungRespekt, Verantwortung und Spiritualität ausdrückt. Und das zum Wohle und der Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten.

 

Das Risikomanagement und die Patientensicherheit unterstützen alle Bereiche des Krankenhauses, um diesem Leitbild gerecht zu werden und die immer komplexer werdenen Prozesse  sicher und effizient, und mit so wenig Risiken wie möglich, für Patienten und Mitarbeiter durchzuführen.

 

 

Ansprechpartner und Kontaktdaten

Bettina Oehler-Koch, MBA, CHRM, DGKP

Bettina Oehler-Koch, MBA, CHRM, DGKP

 

Stabstelle Ärztliche Direktion

Klinisches Risikomanagement und Patientensicherheit

 

Tel.: (01) 21121/5204

Fax: (01) 21121/1174

 

 

 

Risikomanagement und Patientensicherheit - unsere Prioritäten

Unser Schwerpunkt liegt in den Patientensicherheitszielen der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Diese basieren auf:

  • Patienten-Identifikation
  • Strukturierte Kommunikation
  • Umgang mit Hochrisiko-Medikamenten
  • Sichere Operationen
  • Händehygiene und Infektionsprävention
  • Sturzprävention

Weiters werden die Rahmenbedingungen für eine „ Just Culture“ mit Fairness und Gerechtigkeit im Dienst der Patienten und Mitarbeiter gebildet.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telefon: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333

Aktives Mitglied der

 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: