Radiologie

Stanzbiopsie

 

Indikation

Gewebsprobenentnahme von klinisch, mammographisch, sonographisch oder MR-tomographisch verdächtiger Bezirke der Brust.
 

 

Vorgehensweise

Mit einer dünnen Biopsie-Nadel werden ultraschallgezielt oder mit Hilfe der Mammographieeinheit (stereotaktisch oder z.B. Mammotom) kleine Gewebsproben aus dem verdächtigen Herd entnommen und anschließend histologisch aufgearbeitet. 

 

Der Eingriff erfolgt nach lokaler Betäubung und ist weitgehend schmerzfrei, Nachblutungen oder Infektionen sind sehr seltene Komplikationen und müssen entsprechend eventuell stationär behandel werden.

 

Links: Tumorultraschallbild, rechts: Ultraschall-gezielte Stanzbiopsie

 

Marschallgasse 12
8020 Graz
Telephone: 0043 316 7067-15821
Fax: 0043 316 7067-15829
Leitung: Prim. Dr. Rudolf Stacher
  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Display: