Grippezeit

Ihr Beitrag zur Patientensicherheit ist wichtig!

Bitte halten Sie in der Grippezeit folgende Maßnahmen zum Schutz vor Übertragung ein:

Das Bild zeigt Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom.

Welttag der Kranken

11. Februar 2020

Botschaft von Papst Franziskus zum 28. Welttag der Kranken am 11. Februar 2020 unter dem Motto "Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken" (Mt 11,28).

Hebammenstudium

Vorbereitung zum Aufnahmetest

Interesse im Studienjahr 2020 mit dem Hebammenstudium zu beginnen?

Erstes Neurologisches Schlaflabor im Burgenland

Ergänzendes Diagnostik- und Behandlungsspektrum

Steigender Bedarf und zunehmende Nachfrage bei schlafbezogenen Atemstörungen.

Impression Kainbacher Hausball

Heuer hieß es "Alles Polka"

18. Kainbacher Hausball

Dieses Jahr stand unsere traditionelle Ballveranstaltung unter dem Motto „Alles Polka“ und um es vorweg zu nehmen, es war ein grandioser und rundum gelungener Abend. Einfach zünftig, knackig, steirisch!

Frater Ulrich Fischer OH

Trauer um Frater Ulrich Fischer OH

Schon mit 31 Jahren hatte er erstmals ein Leitungsamt im Orden übernommen, acht Jahre lang stand er als Provinzial an der Spitze der Österreichischen Ordensprovinz. Am 28. Jänner 2020 ist er nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Gruppenfoto der Sportler/innen

Nationale Special Olympics Winterspiele

Große Erfolge feierten die Kainbacher Sportler/innen, die bei den SO Winterspielen 2020 in Kärnten ihr Bestes gaben. Insgesamt 3 Gold-, 3 Silber- und 8 Bronze-Medaillen und einen Staatsmeister-Titel konnte sich das Team holen.

Philharmonie Salzburg

Konzert für das Raphael Hospiz Salzburg

Das Benefizkonzert im Mozarteum Salzburg für das Raphael Hospiz am Donnerstag 5. März 2020 steht ganz im Zeichen von Johann Sebastian Bach. Karten unter www.philharmoniesalzburg.at/tickets und an der Abendkasse zum Einheitspreis von € 40,- (Studenten € 12,-) erhältlich.

Die Kraft des Humors - Coverartikel der Ausgabe Februar 2020 des Granatapfel-Magazins der Barmherzigen Brüder

Die Kraft des Humors

Granatapfel-Magazin 2/2020

Wie eine humorvolle Lebenseinstellung sich positiv auf die Gesundheit auswirkt und schwierige Situationen erleichtert, erklärt Mag. Werner Gruber vom Raphael Hospiz Salzburg.

Schüler unterstützen Neonatologie

Schüler unterstützen Neonatologie

Schülerinnen und Schüler 4D Klasse der NMS Theresianum Eisenstadt gestalteten an zwei Kreativtagen festliche Geschenkartikel, die am Elternsprechtag verkauft wurden.

In den Ambulanzen des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien werden auch Menschen ohne Krankenversicherung behandelt.

Start der "Haussammlung"

Krankenhaus Wien

Im Vorjahr fanden über 15.000 unversicherte und obdachlose Menschen Hilfe im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien – ein österreichweit einzigartiges Angebot.

Praktische Ausbildung im Simulationsraum

Infoveranstaltung zum Bachelorstudium

Am 19. März 2020 und am 2. April 2020 finden unter dem Motto "Hands on"  Infonachmittage zum Studium Gesundheits- und Krankenpflege  in der Pflegeakademie statt.

Studiengang Intensivpflege

Universitätslehrgang Intensivpflege - jetzt bewerben!

Bis 15. April 2020 läuft die Bewerbungsfrist für den 2. Universitätslehrgang Intensivpflege der in Kooperation mit der MedUni Wien durchgeführt wird. Hier finden Sie alle Informationen und das Anmeldeformular zum ULG Intensivpflege.

Spende an Rainbows Burgenland

Spende an Rainbows Burgenland

Für Kinder in stürmischen Zeiten

Die Geschäftsleitung des Krankenhauses widmet  einen Teil des für Weihnachtspräsente vorgesehenen Betrags dem gemeinnützigen Verein RAINBOWS Burgenland.

DGKP Johanna Kraschl (Stationsleitung Onkologie), Pflegedirektorin DGKP Elfriede Taxacher, MBA, Rechtsträgervertreter P. Prior Paulus Kohler, OH und Förderkreis-Obmann Meinhard Aicher, PBMA

62 innovative Pflegebetten für Krebspatienten

Krankenhaus St. Veit/Glan

Dank der Unterstützung des Förderkreises Onkologie St. Veit/Glan konnten im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder 62 hochmoderne Pflegebetten im Wert von über 145.000 Euro angeschafft werden.

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: