Radiologie

Galaktographie

 

Die Galaktographie entspricht der Darstellung von Milchgängen mit Kontrastmittel.

 

Indikationen

Blutiger Ausfluß aus einem Milchgang der Brustwarze, unklares Sekretzytologie-Ergebnis (Abstrich von der Brustwarze bei Ausfluß).
 

 

Vorgehensweise

Der entsprechende Milchgang wird mit Sonden vorsichtig aufgedehnt und dann wird über eine zarten haardünnen Katheter Kontrastmittel injiziert.  

 

Im Anschluss an die Füllung werden Mammographieaufnahmen in zwei Ebenen angefertigt. Darauf können Kontrastmittelaussparungen in den Milchgängen, wie sie meistens von gutartigen Papillomen verursacht werden, genau erkannt werden.

 

 

Galaktographie

 

Marschallgasse 12
8020 Graz
Telephone: 0043 316 7067-15821
Fax: 0043 316 7067-15829
Leitung: Prim. Dr. Rudolf Stacher
  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Display: