Sarah Robinson

Mitarbeiterin
England

Ich erfahre Hospitalität jeden Tag: durch einen hilfsbereiten Kollegen, ein anerkennendes Wort oder auch durch eine Dankes-Mail für die gute Arbeit. Den Leuten, mit denen ich zusammenarbeite, gelingt es praktisch täglich, ein gastfreundliches Klima zu schaffen.

 

Ich stehe zwar nicht in vorderster Linie bei dem Dienst, den unsere Einrichtungen an den Betreuten leisten, aber schon allein dazu zu gehören, fühlt sich gut an. Wenn ich daran denke, dass ich nun schon seit zehn Jahren von meinem Schreibtisch aus für die Marketing & Kommunikations-Abteilung der Saint John of God Hospitaller Services der Barmherzigen Brüder arbeite, erfasst mich ein zweifacher Schock: Wie schnell doch die Zeit vergeht! Und: Wie sehr überrascht mich der „Weg der Hospitalität“ jeden Tag aufs Neue!

 

Ich habe verschiedene Möglichkeiten, einen Blick in die Vorgänge des Werkes der Barmherzigen Brüder zu werfen. Abgesehen von Besuchen, bevorzuge ich Fotos von Veranstaltungen und Ausflügen. Diese Bilder vermitteln die Werte des Ordens in einer sehr einfachen und beeindruckenden Form. Man kann die Freude, Wärme und das Mitgefühl, dass sie ausstrahlen, förmlich spüren.

Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung: