Langzeitpatient sagt Danke

Medizinische Leistung und die Kraft des positiven Denkens versetzen Berge!

 

Josef Sam aus der niederösterreichischen Gemeinde Reisenberg ist im Krankenhaus Eisenstadt kein Unbekannter. Nach einer lapraskopischen Darmoperation in der Abteilung für Chirurgie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, durch Prim. Dr. Reinhold Renner im Jahr 2014, bei der ein bösartiger Tumor entfernt wurde, folgten mehrere chemotherapeutische Zyklen auf der onkologischen Station des Eisenstädter Krankenhauses.

 

Aus Dankbarkeit, dass Herr Sam seinen 70-sten Geburtstag im Kreise seiner Familie erleben konnte, gab es ein großes Fest in seiner Heimatgemeinde. Zusammengekommen ist ein Spendenbetrag von sage und schreibe 16.480,00 EURO.

Je ein Drittel widmet er der Chirurgischen Abteilung und der Onkologie im Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt, sowie der Österreichischen Krebshilfe - Burgenland.

Stellvertretend nahmen Abteilungsvorstand Prim. Dr. Reinhold Renner, OA Dr. Christoph Semmelweis und Stationsleiterin DGKP Andrea Müllner und Krebshilfegeschäftsführerin Mag. Andrea Konrath die Spendenschecks entgegen.

 

image
image
image
image

 

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telephone: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: