Benefizspiel der Sturm Legenden gegen BB Lebenswelten

Am 16. Mai spielten die SK Sturm Legenden gegen eine Mannschaft der BB Lebenswelten ein Benefizspiel, dessen Erlös dem Erhalt der Gruabn-Holztribüne zu Gute kommt. Nach zwei hart umkämpften Halbzeiten siegten die Sturm-Legenden mit 6:2 gegen die BB Lebenswelten. Das tat der Freude über das Zusammentreffen allerdings keinen Abbruch.

 

Diakon der „Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark“, Peter Weinhappl, der zugleich Coach des BB Lebenswelten-Teams ist, kommentierte die Schlappe mit Humor: „Der Wille Gottes ist manchmal nicht nachvollziehbar. Für die Revanche steht ein mehrtägiges Trainingslager mit festen Gebetszeiten am Plan.“

 

 

„Meet & Greet“ in der Lebenswelt Kainbach

Die Sturm-Legenden und die „Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark“ verbindet eine lange Freundschaft. So waren bereits 2012 die zwei Sturm-Legenden Hubert Kulmer und Manfred Steiner bei den Barmherzigen Brüdern Kainbach zu Gast und verbrachten mit Bewohnern der Einrichtung einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Und auch dieses Mal nahmen sich die Sturm-Legenden vor dem Benefizspiel Zeit für ein „Meet & Greet“ in der Lebenswelt Kainbach.

 

Impressionen "Meet & Greet"

Empfang der Sturm Legenden durch das theater nach draussen und die Hausleitung.
Sturmlegende Andy Pichler mit Moderator Stefan Dullnig.
Meet & Greet für Bewohnerinnen und Bewohner.
Gebärdensprachdolmetsch Kerstin in Aktion.
Autogrammwünsche gab es viele ...

 

 

Sturm Legenden : BB Lebenswelten

Sturm-Legende Andy Pichler war der Ideengeber für das Benefizspiel, das am 15. Mai am Sportplatz Kainbach bei Graz zugunsten der Initiative zum Erhalt der Gruabn-Holztribüne stattfand. Die Kaderliste der Sturm-Legenden war eindrucksvoll. Schopp Markus, Hörmann Walter, Neukirchner Günther, Dobay Heribert, Steiner Manfred, Rampitsch Harald, Reinmayer Hannes, Pichler Anton, Thomas Raffl und Jauk Christian waren am Platz. Luki Krentl, die Stimme des SK Sturm Graz, kommentierte das Spiel.

 

Der Initiative für den Erhalt der Gruabn-Holztribüne konnten 825,60 EUR an gesammelten Spenden übergeben werden.

 

Impressionen Match

Gruppenbild der beiden Mannschaften.
Luki Krentl, die Stimme des SK Sturm Graz kommentierte das Spiel.
Luki Krentl bgrüßt Sturm-Präsident Christian Jauk.
Vorstellung der Sturm Legenden.
Diakon Peter Weinhappl stellte die Spieler der BB Lebenswelten vor.
Luki Krentl und Diakon Peter Weinhappl in Aktion.
Kurz vor dem Spiel ...
Blick ins Publikum ...
Da wurde noch gelacht ...
Kaplan Alfred Jokesch erzielte das erste Tor für die BB Lebenswelten.
Angriff ...
Hier regiert der SK Sturm ...
... ja, das haben wir gemerkt ;)
Gesamtleiter Dir. Ivan Jukić, MAS
Am Ende stand es 6:2 für die Sturm Legenden.

 

Impressionen Publikum

Luki Krentl interviewt Sturm-Präsident Christian Jauk.
Frater Paulus Kohler, Prior vom KH Graz war auch vor Ort.
Mitarbeitende der Lebenswelten Steiermark verfolgten das Match.
Auch Sigi Rauch, Präsident des Pampuri-Clubs war vor Ort.
... noch mehr Fans.

 

 

Wir danken den Sturm-Legenden für diesen einmaligen Tag!

 

 

 

 

 

 

 

Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

Hand in Hand

02/2017

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: