Integratives Familien-Zeltfest Kainbach

Mit rund 7.000 Gästen war das integrative Familien-Zeltfest in der Lebenswelt Kainbach ein Riesenerfolg. Es waren zwei Tage der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Schon zum 32. Mal erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark sowie externe Gäste zwei unvergessliche Festtage am letzten Wochenende vor Schulbeginn.

 

Der große Spielpark ließ bei den kleinen Gästen keine Wünsche offen. Besondere Anziehungspunkte waren, wie jedes Jahr, der Auftritt des Zirkus Kunterbunt, die Dampfeisenbahn, das Kinderschminken, die Hüpfburgen sowie das große Kettenflieger-Karussell.

 

Viele Künstler stellten sich wieder in den Dienst der guten Sache: Oliver Haidt, Die Jungen Paldauer, Neujohrgeiger, Steirer Musi, Voll Guat, und die Funksoulbrothers.

 

Zweistein – die integrative Band der Einrichtung der Barmherzigen Brüder in Gremsdorf/Bayern spielte am Samstag im Festzelt auf und übernahm die musikalische Gestaltung des Zeltfest-Gottesdienstes. Als Überraschungsgeschenk brachte sie für Gesamtleiter Ivan Jukić einen von Rainhard Fendrich signierten, in Gremsdorf handgefertigten „Wuzzler“ mit.

 

Im Rahmen des Festes übergab der Pampuri-Club, angeführt von Präsident Siegfried Rauch, eine Spende von 11.000 Euro für unsere Bewohnerinnen und Bewohner an Gesamtleiter Dir. Ivan Jukić und Pater Prior Antonius Nguyen.

 

Ermöglicht wurde das Familien-Zeltfest vor allem durch die ehrenamtliche Mithilfe von Mitarbeitenden der Barmherzigen Brüder Kainbach und Graz – sei es aktiv oder im Ruhestand – deren Angehörigen sowie von Freunden des Hauses, insgesamt rund 450 Personen. Auch zahlreiche Barmherzige Brüder der Konvente Kainbach, Graz, Wien und Eisenstadt waren an beiden Tagen im Einsatz.

 

Ganz herzlich wollen wir uns auch bei all jenen bedanken, die uns bei der Ankündigung und Durchführung des Festes unterstützt haben oder durch ihre Sach- und Geldspenden zu dessen Reinerlös beigetragen haben. Dieser kommt zur Gänze den Bewohnerinnen und Bewohnern der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark zugute. Danke!

 

 

IMPRESSIONEN

 

Auf dem Bild sieht man die Jungen Paldauer bei ihrem Auftritt.

 

Auf dem Bild sieht man einen Clown, der einem Kind ein Zuckerl gibt.

 

Auf dem Bild sieht man den Dampfzug auf der Spielwiese.

 

Auf dem Bild sieht man Kinder auf dem großen Karussell.

 

Auf dem Bild sieht man eine Familie mit einem Alpaka.

 

Auf dem Bild sieht man Eltern, die ihr Kind in einer Tasche tragen.

 

Auf dem Bild sieht man Interessierte im Basar.

 

Auf dem Bild sieht man Kinder auf dem Fliegerkarussell.

 

Auf dem Bild sieht man das Festzelt von innen am Abend.

 

Auf dem Bild sieht man das Kinderschminken.

 

Auf dem Bild sieht man den Auftritt des Zirkus Kunterbunt.

 

Auf dem Bild sieht man den Auftritt des Zirkus Kunterbunt.

 

Auf dem Bild sieht man den Auftritt des Zirkus Kunterbunt.

 

Auf dem Bild sieht man Kinder im Zirkuszelt.

 

Auf dem Bild sieht man die Neujohrgeiger.

 

Auf dem Bild sieht man Oliver Haidt bei seinem Auftritt.

 

Auf dem Bild sieht man die Spendenübergabe des Pampuri Clubs.

 

Auf dem Bild sieht man die Gruppe Voll Guat bei ihrem Auftritt.

 

Auf dem Bild übergibt die Gruppe Zweistein einen Wuzzler an Direktor Ivan Jukic.

 

Auf dem Bild sieht man die integrative Band Zweistein.

Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

Hand in Hand

02/2017

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: