4. Linzer Autismus-Symposium

Das Linzer Autismus-Symposium findet 2019 bereits zum vierten mal statt. Unter dem Titel "Emotionsregullation - Gefühle und Verhalten kontrollieren, ein Schlüssel in der Autismusintervention" lädt das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie ein.

 

Nach einer Einführung ins Thema hält Sven Bölte vom Karolinska Institut in Schweden spannende Vorträge (Emotionregulation und Autismus, Intervention bei Emotionsdysregultion). Darauf folgen verschieden Praxismodelle (z.B. Stressmanagement bei Erwachsenen mit Aspergersyndrom) und eine Podiumdiskussion.

 

Anmeldung bis spätestens 29. September 2019 per E-Mail: lindita.bezhani@bblinz.at oder telefonisch unter 0732 / 78 97 DW 13720. Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Das ganze Programm zum Download hier.

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Darstellung: