Die Krankheit der 1000 Gesichter

Rund 12.500 Österreicher leiden an MS.

Die Symptome sind vielfältig und anfangs auch Betroffene nur schwer zu erkennen, deswegen klären OA Dr. Kaar und OA Dr. Hofer in ihrem Vortrag über „die Krankheit der 1000 Gesichter“ auf.

Wie äußern sich die klinischen Beschwerden der Betroffenen? Wie kann Multiple Sklerose diagnostiziert werden? Neben diesen Fragen widmen sich die Experten auch der letztendlich immer noch unbekannten Ursache der Krankheit. Die Neurologen geben auch einen Einblick in den dramatischen wissenschaftlichen Fortschritt der letzten Jahre und die damit einhergehenden Therapiemöglichkeiten.

 

Wann: Montag, 27.01.20, 17:30 Uhr

Wo: Seminarzentrum der Barmherzigen Brüder

Freier Eintritt. Keine Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mehr über Multiple Sklerose

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Darstellung: