Innere Medizin

 

Kapselendoskopie

 

Untersuchung des Magen-Darm-Traktes mit einer Mini-Kapsel.

 

Diese Untersuchung wird vorwiegend zur Abklärung mittlerer gastrointestinaler Blutungen nach diesbezüglich negativer Gastro- und Koloskopie, in ausgewählten Fällen auch in der M. Crohn –Diagnostik, bei V. a. intestinale Lymphome und bei Polyposissyndromen angewendet. Die Kapselendoskopie wird nur stationär im Rahmen der Abklärung entsprechender Krankheitsbilder durchgeführt und wird gegebenfalls durch die Enteroskopie ergänzt.

 

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Darstellung: