Fusionsbiopsie der Prostata

Die Fusionsbiopsie hilft beim Verdacht auf Prostatakrebs, die Diagnose eines möglichen Prostatakarzinoms schonender und sicherer zu machen.

 

Im Gegensatz zur herkömmlichen Ultraschall-gezielten Biopsie der Prostata, werden bei dieser Methode Bilder einer vorangegangenen Magnetresonanztomografie mit den Live-Bildern des Ultraschalls fusioniert. Der Radiologie zeichnet auf diesen Bildern die Prostata und suspekte Areale darin ein. Diese können Areale dann gezielt biopsiert werden. Dies geschieht zusätzlich zur Standard-Prostata-Biopsie.

 

Weitere Informationen zu unserem Urologischen Leistungsspektrum finden Sie hier. Urologische Abteilungsinformationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telefon: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Aktives Mitglied der

 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: