Kompetenz für Demenz

Weltweit wird jährlich am 21. September auf das Thema Demenz und auf die Situation von Betroffenen aufmerksam gemacht. Die Zahl der älteren Patienten und der Anteil von Menschen mit einer Demenzerkrankung im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien wachsen kontinuierlich. Um besser mit den Herausforderungen umgehen zu können, wurde bereits 2015 die Initiative „Demenzfreundliches Krankenhaus“ ins Leben gerufen.

 

„Wir wollen, dass Menschen mit Demenz in unserem Krankenhaus bedarfsgerecht behandelt werden. Mithilfe unserer Initiative wurden Standards entwickelt, welche die Versorgung von dementen Patienten, die in unserem Krankenhaus behandelt werden, weiter verbessert“, so Prof. Mag. Helmut Kern, MA, Gesamtleiter Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien.

 

Was vor vier Jahren mit einer Initiative begann, zeigt heute Früchte: Mit Jahresbeginn wurde ein Mitarbeiter aus dem Pflegebereich als Demenzberater bestellt. Er steht aktuell Mitarbeitern und in Zukunft auch hilfesuchenden Angehörigen zur Verfügung, wenn es um die Betreuung und besonders den zwischenmenschlichen Umgang mit Menschen mit Demenz geht.

 

Mehr Informationen

 

 

Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telephone: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

 


 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Display: