Wir heilen Menschen. Seit 1614.

Unser Krankenhaus ist das größte Wiener Ordensspital. Mit mehr als 400 Betten, zehn Fachabteilungen, zwei Instituten, der Gehörlosen-ambulanz, der Mehrfach-behindertenambulanz, der Pflegeakademie sowie der Apotheke ist unser Haus seit über 400 Jahren ein wichtiger Eckpfeiler im Wiener Gesundheitssystem.

Engagement für Beirut

OA Dr. Harik sammelt Spenden für zerstörtes Krankenhaus

Während andere wegsehen schaut OA Dr. Mike Harik (Abt. Urologie) gerade jetzt genau hin und setzt sich für die Menschen in Beirut mit einer eigenen Spendenaktion ein.

Erster Colo Boost-Day

Endoskopischer Trainingskurs

Der Erwerb und das Verbessern endoskopischer Fertigkeiten sind ein wichtiger Bestandteil der chirurgischen und gastroenterologischen Aus- und Weiterbildung für Ärztinnen und Ärzte und der Endoskopieassistenz.

Room of Horror

Ein «Horrorzimmer» für mehr Sicherheit im Krankenhaus

Das Krankhaus der Barmherzigen Brüder hat einen „Raum des Schreckens“ eingerichtet, um auf das Thema Patientensicherheit zu schärfen.

Priv.-Doz. Dr. Anton Ponholzer

Europäische Prostata-Tag: Neuartige Roboter-OP

8.000 Männer in Österreich werden jährlich mit der Diagnose Prostata-Krebs konfrontiert. Am Europäischen Prostata-Tag berichtet deshalb Prim. Priv.-Doz. Dr. Anton Ponholzer zu diesem wichtigen Thema im ORF-Interview und gibt Einblicke in das innovative Roboter-Operationssystems.

award

Best PRactice Award für Mitarbeiter-APP „BB2Go“

Das Krankenhaus wurde mit ihrer Mitarbeiter APP „BB2Go" mit dem 3. Platz des diesjährigen „Best Practice Award 2020“  ausgezeichnet

Fit4Brain-RUN

FITforBRAIN am 10. Oktober ab 14 Uhr

Am Samstag, 10. Oktober 2020, findet der diesjährige FIT For BRAIN RUN ab 14 Uhr im Wiener Prater statt. 

„Stroke-Card“: Weniger Risiko für weitere Schlaganfälle

Behandlungskonzept „Stroke-Card“ steigert Lebensqualität und zeigt, dass die Rate der kardiovaskulären Folgeerkrankungen zurückgegangen ist.

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: