Gynäkologie

Unsere Urogynäkologische Ambulanz

 

In der urogynäkologischen Ambulanz betreuen wir Patientinnen mit Harninkontinenz, Erkrankungen des weiblichen Beckenbodens, Blasenentleerungsstörungen, rezidivierenden Harnwegsinfekten, Beckenorganprolaps, Scheidenstenosen und Fisteln. Die Abklärung eines urogynäkologischen Beschwerdekomplexes erfolgt meist über die Zuweisung durch den niedergelassenen Facharzt.

 

Unsere Ambulanz bietet der betroffenen Patientin ein ausführliches Gespräch mit Abklärung und Dokumentation der bestehenden Beschwerden an. Eine Basisdiagnostik wird im Rahmen der Erstvorstellung bei jeder Patientin durchgeführt. Diese inkludiert neben der Anamnese eine gynäkologische Untersuchung, die Bestimmung der Restharnmenge, eine Harnanalyse, einen klinischen Stresstest sowie die Aushändigung eines Miktionstagebuchs.

Besteht die Indikation zur weiterführenden Diagnostik stehen eine urodynamische Messeinheit (Füllungszystometrie, Urethrotonometrie etc.) sowie eine zystoskopische Abklärung (Abteilung für Urologie) zur Verfügung.

 

Je nach vorliegendem Beschwerdebild sowie Wunsch der Patientin besteht die Möglichkeit einer weiteren Betreuung durch den niedergelassenen Facharzt, ambulanten Kontrolluntersuchungen in der Spezialambulanz sowie der stationären Aufnahme (Pessaranpassung, Urodynamik, Erstvorstellung Physiotherapie zum Beckenbodentraining/Biofeedback) und der operativen Behandlung (Inkontinenz- und Prolapschirugie). Zur Qualitätskontrolle findet sechs Monate nach der Operation eine urogynäkologische Untersuchung in unserem Krankenhaus statt.

 

 

Ambulanzzeiten

Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr

Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr

Tel.: (01) 21121/5590

 

Wir bitten um eine telefonische Terminvereinbarung!

 

 

Unser Team

Prim. Dr. Zoltan Nemeth, Ph.D

FA Dr. Karin Martinska

FA Dr. Regina Novak

FA Dr. Alexander Parkner

Aktives Mitglied der

 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: