Unser Pflegeleitbild


Wir kennen und akzeptieren die Grundsätze unseres Ordensgründers, daher steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns und es ist unser Ziel ihn ganzheitlich zu betreuen. Wir sorgen für eine Atmosphäre in der sich der Patient und der Mitarbeiter wohlfühlt. Wir unterstützen den Patienten bei der Erfüllung seiner religiösen Bedürfnisse.

Ein wesentlicher Teil unserer Eigenständigkeit ist die Umsetzung des Pflegeprozesses. Dadurch sichern wir unsere Pflegequalität und verbessern sie ständig. Durch unsere Bereitschaft, uns über den gesetzlichen Rahmen hinaus weiterzubilden, verfügen wir über einen aktuellen fachlichen Wissensstand, den wir an unsere Kollegen weitergeben. Deshalb können wir in allen Situationen fachgerecht und patientenbezogen handeln.

Wir geben dem Patienten und seinen Bezugspersonen unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht alle pflegerische Information, klären sie in verständlicher Art auf und beraten sie in Fragen der Gesundheitserhaltung und -förderung.

Wir schaffen die Voraussetzungen für eine aktive Pflegeforschung. Wir kennen die wichtigsten Pflegemodelle und wenden das nach Roper an.

Wir sind Partner im interdisziplinären Team des Krankenhauses.

Durch professionelle Arbeitsweise und aktives Zuhören sorgen wir für gegenseitiges Verständnis. Innerhalb und außerhalb des Hauses leiten wir alle relevanten Informationen rechtzeitig an die zuständigen Stellen weiter.

Wir haben das Bewusstsein, die uns anvertrauten Materialien und das Inventar nach ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten einzusetzen.

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: