Mª Pilar Huarte Artigas

Mitarbeiterin
Spanien

Der Wert der Hospitalität ... fast unmöglich, in wenigen Worten die Bedeutung dieses Wertes in seiner ganzen Tragweite zu beschreiben.

 

Vor etwa zehn Jahren, ich weiß nicht, ob es der Zufall, der Glaube, die Erfahrung, mein Bildungshintergrund oder ein bisschen von alledem waren, begann ich bei den Barmherzigen Brüdern zu arbeiten. Ich wollte sofort mehr wissen, wo und für wen ich arbeitete, und interessierte mich deshalb für die Werte des Ordens.

 

Heute bin ich Leiterin des Bereichs „Ehrenamt“ am Krankenhaus. Dies ist eine große Herausforderung, aber auch eine große Freude. Zugleich hat diese Aufgabe maßgeblich dazu beigetragen, aus mir den Menschen zu machen, der ich heute bin. Der ständige Umgang mit den Patienten und ihren Angehörigen sorgt dafür, dass ich viele Gespräche habe, viele Menschen umarmen und Freud und Leid mit ihnen teilen darf. Diese Erfahrungen haben mich als Menschen wachsen lassen und mich gelehrt, besser mit meinen Ängsten und Zweifeln umzugehen. Die Begleitung der Ehrenamtlichen und die Beziehung zu meinen Kollegen haben mich gefestigt und mir beigebracht, schwierige Situationen zu bewältigen und Hoffnung zu vermitteln.

 

Es gab und gibt weiterhin Höhen und Tiefen in meinem Leben, doch ich erlebe sie in der Gewissheit, dass ich ein Mensch "auf dem Weg" bin, und zwar auf dem Weg des heiligen Johannes von Gott.

 

Die Hospitalität ist inzwischen zu einem Teil von mir geworden. Sie hilft mir, mich besser zu verstehen, die anderen besser zu verstehen und, vor allem, sie zu achten, unabhängig davon, wie sie sich zu mir verhalten. Die Hospitalität lädt mich ständig ein, in mich selbst hineinzuschauen, meine Qualitäten und Schwächen zu akzeptieren und jeden Tag ein bisschen zu wachsen.

 

Johannes von Gott war äußerlich ein unermüdlicher Arbeiter, aber er hat uns auch gelehrt, aus dem Inneren heraus zu leben, sprich, den inneren Menschen zu pflegen und zu fördern.

Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung: