Werkpädagogische Angebote

 

 

Aus dem Angebot der Ergotherapie entwickeln sich die Handlungsebenen im Bereich Werkpädagogik. Dabei wird der therapeutische Kontext in den Hintergrund gestellt, vorrangig ist die pädagogische Handlungsweise.

 

Eine der wichtigsten Aufgabe des „Werkens“ ist, die in jedem Menschen ruhenden schöpferischen und gestalterischen Kräfte zu entfalten und zu entwickeln. Dabei orientiert sich die Werkpädagogik sowohl an den Stärken und Fähigkeiten der Patientinnen und Patienten, als auch an deren individuellen Bedürfnissen.

 

Durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Materialien werden die Wahrnehmung der eigenen Fähigkeiten und das Selbstwertgefühl gestärkt.

Durch kreative Betätigung bekommen die Patientinnen und Patienten Anregungen zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung, es findet eine Erhöhung der Frustrationstoleranz, Verbesserung der Entscheidungsfähigkeit und Förderung der Kreativität statt.

 

Unsere Schwerpunkte
  • Kreativ-handwerkliche Tätigkeiten: z. B. Acrylmalerei, Zeichnen, Kerzen gießen, Schmuckherstellung
  • Projektarbeiten
  • Kochen
  • Gartenarbeit
  • Holzwerkstatt
Wir fördern damit ...

... die Freude am kreativen Gestalten

... das Selbstbewusstsein

... das Übernehmen von Verantwortung

... Konzentrationsfähigkeit

... Anpassungsfähigkeit- und Ausdauer

... die Gewöhnung an Zeitstrukturen

... die Selbstständigkeit

 

 

 

 

 

Therapiestation für Drogenkranke "Walkabout"
Standort: Pirkenhofweg 10 Postadresse: Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Steiermark
Österreich
Telefon: 0043 316 30 10 81-500
Fax: 0043 316 30 10 81-530

Erstkontakt über
Walkabout Ambulanz Mariahilf

Telefon: 0043 316 71 23 43

Wir sind zertifiziert nach pCC/KTQ

Eine Auszeichnung für Transparenz, Qualität und christliche Werte.
 


 

Folder

Walkabout

  • mail.png
  • facebook.png

WALKABOUT
Therapiestation für Drogenkranke
Pirkenhofweg 10
8047 Kainbach bei Graz

Telefon: 0043 316 30 10 81 500
Fax: 0043 316 30 10 81 530

 

ERSTKONTAKT ÜBER:

Walkabout Ambulanz Mariahilf

Telefon: 0043 316 71 23 43

Darstellung: