DGKP (m/w) für den Zentral-OP

für eine Vollbeschäftigung

Bewerbungsfrist: 30.08.2019

Ihr Aufgabengebiet

Als DGKP arbeiten Sie im Zentral-OP (9 Säle, 6 Fachrichtungen, insgesamt über 10.000 Eingriffe jährlich) und übernehmen die Vorbereitung, Mitwirkung sowie Nachbetreuung bei operativen Eingriffen entsprechend den berufsrechtlichen Rahmenbedingungen gemäß § 21 GuKG. Sie arbeiten gemeinschaftlich mit den Fachärztinnen und -ärzten zusammen, um die bestmögliche patientenorientierte Versorgungs- und Pflegequalität zu gewährleisten.

Ihre Kompetenzen
  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege

  • Allgemeine Berufserfahrung als DGKP

  • Einschlägige Berufserfahrung im OP und Sonderausbildung wünschenswert, oder die Bereitschaft diese zu absolvieren

  • Kooperationsberetischaft im multiprofessionellen Team

  • die Fähigkeit, den Überblick zu bewahren

  • Belastbarkeit und Kommunikationstalent

  • Sie bringen Interesse für unser modernes computergestütztes Dokumentationssystem mit und können sich in technisierte Abläufe gut einarbeiten

Unser Angebot

Für diese Position bieten wir ein monatliches Mindestgehalt von EUR 2.743 (brutto, 14x/Jahr) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, zuzüglich variabler Bezüge wie z.B. Nachtdienst-, Sonn- und Feiertagszulagen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachlichen Kompetenzen in einem interessanten Arbeitsumfeld entfalten zu können. Kontinuierliche bedarfsgerechte und bedürfnisorientierte Fort- und Weiterbildung sind selbstverständlich.

Bewerbung bei

Wollen Sie Teil unseres OP-Pflegeteams werden? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an den OP-Manager, DGKP Florian Trummer unter dem Betreff:

Bewerbung OP-Pflege“

op.sekretariat@bbwien.at

Display: