Basale Stimulation

 

 

Basale Stimulation heißt, den Menschen dort abzuholen, wo er wahrnehmen kann und ihn von dort ausgehend zu fördern.

 

Viele unserer Pflegepersonen haben eine diesbezügliche Ausbildung absolviert und integrieren das Konzept der Basalen Stimulation in ihre tägliche Pflegearbeit. Sie nutzen es, um mit Bewohnerinnen und Bewohnern, die in ihrer Wahrnehmungs-, Bewegungs- oder Kommunikationsfähigkeit beeinträchtigt sind, in Beziehung zu treten und ihnen grundlegende körperliche Anregung und Orientierung über sich und ihre persönliche Umwelt zu geben.

 

Gezielt ausgewählte Angebote zur Förderung einzelner Wahrnehmungsbereiche wie z. B. Einreibungen, Waschungen oder spezielle Lagerungen wirken beruhigend oder belebend und vermitteln Sicherheit und Geborgenheit.

 

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 01/2020

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Display: