Das Bild zeigt Frater Joaquim Erra, Erster Generalrat des Ordens der Barmherzigen Brüder.

Generalvisitation beginnt

Vom 20. Februar bis 17. April wird der Ers­te Ge­neral­rat der Barm­her­zi­gen Brüder, Frater Joaquim Erra i Mas die Österrei­chi­sche Ordens­pro­vinz visi­tie­ren.

Das Bild zeigt eine Ärztin, die ein Kind untersucht.

Welttag der Kranken 2024

Am 11. Feb­ruar wird jähr­lich der Welt­tag der Kran­ken be­gan­gen. Die­ser Ge­denk­tag wurde von Papst Jo­hannes Paul II. ins Le­ben ge­ru­fen.

Goldene Profess von Frater Romanus Ribaltschenko

50. Professjubiläum Frater Romanus

Mit einem feier­li­chen Dank­gottes­dienst in der Wie­ner Klos­ter­kir­che der Barm­her­zi­gen Brü­der wurde am 3. Fe­bru­ar das Gol­dene Profess-Ju­bi­läum von Fra­ter Ro­manus Ri­bal­tschen­ko ge­fei­ert.

Das Bild zeigt Menschen, die sich an den Händen halten vor einem Sonnenaufgang.

28. Welttag des geweihten Lebens

Rund­schreiben von Pater General­prior Jesús Etayo anläs­slich des 28. Welt­tags des ge­weihten Lebens am 2. Februar 2024.

Das Bild zeigt das Logo des Generalkapitels 2024.
29. January 2024

Generalkapitel 2024

Unser Orden steht vor einem entscheidenden Ereignis: dem Generalkapitel 2024. Eine neue Website bietet Einblicke.

Coverfoto des Spendenfolders von Jänner 2024.

Hilfe für Menschen ohne Versicherung

Barmherzige Brüder Wien starten traditionelle Haussammlung

2023 wurden im Kran­ken­haus der Barm­herzigen Brüder Wien rund 14.500 Men­schen ohne Kran­ken­ver­siche­rung behandelt. Finan­ziert werden die Behand­lungen durch Spenden.

Das Bild zeigt Krippenfiguren vom Jesuskind, Maria und Josef im Stall.

"Habt Hoffnung! Er trägt das All”

(Hebr. 1,3)

Rund­schrei­ben zum Weih­nachts­fest 2023 von Pater General­prior Jesús Etayo an alle Brüder, Mit­arbeitenden, Ehren­amtlichen, Freunde und Be­treuten der Barmherzigen Brüder

Das Bild zeigt Pater Provinzial Saji Mullankuzhy mit Bienenstöcken auf dem Dach des Wiener Krankenhauses.

Barmherzige Brüder fördern ökologische Vielfalt mit „Bienenprogramm“

An elf Stand­or­ten der Barm­her­zi­gen Brüder in Öster­rei­ch wur­den kürz­lich ins­ge­samt 90 Bie­nen­völ­ker an­ge­sie­delt.

Das Bild zeigt Maria, Mutter des Friedens - Bild in einer Ordenseinrichtung in Cordoba (Andalusien, Spanien).

Rundschreiben unseres Generalpriors

Schutzfest der Seligsten Jungfrau Maria

Pater General­prior Jesús Etayo OH erinnert an den Mut all derer, die in Kriegs­ge­bie­ten am Kran­ken­bett aus­harren und ruft zu Gebet und Ein­satz für den Frieden auf.

Das Bild zeigt die Einfache Profess von Frater Florian.

Erste Profess von Frater Florian

Europäisches Noviziat Brescia

Am 21. Oktober 2023 legte Filip Kratochvíl aus der Öster­rei­chi­schen Ordens­pro­vinz im Rahmen eines feier­li­chen Gottes­diens­tes in der Chiesa di Sant'Orsola in Brescia seine Ein­fache Pro­fess ab.

Das Bild zeigt ein Gruppenfoto der Teilnehmenden des Tags der Begegnung.

Tag der Begegnung

Rund 50 Ordens­schwes­tern und Ordens­brü­der aus elf ver­schie­de­nen Ge­mein­schaf­ten sowie Pries­ter und Diakone waren am 12. Oktober 2023 zum Tag der Be­geg­nung im Wiener Kon­vent der Barm­her­zi­gen Brüder zu­sammen­ge­kommen.

Höchste Auszeichnung: Oberarzt Dr. Ignaz Hochholzer zum Ehrenbruder der Barmherzigen Brüder ernannt

OA Dr. Ignaz Hochholzer zum Ehrenbruder der Barmherzigen Brüder ernannt

Höchste Auszeichnung

Der Arzt und Priester ist dem Orden seit fast 50 Jahren eng ver­bun­den und lebt Hos­pi­ta­li­tät vor­bild­lich.

Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Display: