Gedenktafeln erinnern an Drogentote

Pfarrer Hermann Glettler von der Pfarre St. Andrä segnete die Tafeln,

die von Patientinnen der Therapiestation Walkabout konzipiert und hergestellt

wurden. Bundesdrogenkoordinator Franz Pietsch bedankte sich in seinen

Ausführungen bei den Initiatoren sowie den Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden von Walkabout und wies in seiner Ansprache auf die Wichtigkeit eines solchen Mahnmales hin.

 

Es sei ein mutiges Zeichen, ein Signal das nicht nur Mahnung sondern auch

Bewusstsein mit sich bringt, das drogengebrauchende Menschen und deren

Familien weiter unter uns leben. Diese Tafeln zeigen den wichtigen Aspekt auf,

dass es permanent menschliche Krisen und unbewältigte Problemstellungen

im Leben gibt. Die Gedenktafeln seien ein Signal und ein Brückenschlag der Sucht-hilfeeinrichtungen, nicht vor der Bearbeitung von Problemen zurückzuschrecken oder wegzuschauen, sondern aufeinander zuzugehen, um gemeinsam schwierige Situationen zu lösen.

 

Anwesend waren unter anderen Dr. Ulf Zeder (Drogenkoordinator der Stadt Graz)

sowie Vertreter des Kontaktladens der Caritas, der Therapiestation Walkabout

und anderer Suchthilfeeinrichtungen.

 

 

Gedenktafel gestaltet von Patientinnen der Therapiestation Walkabout

 

Therapiestation für Drogenkranke "Walkabout"
Standort: Pirkenhofweg 10 Postadresse: Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Steiermark
Österreich
Telefon: 0043 316 30 10 81-500
Fax: 0043 316 30 10 81-530

Erstkontakt über
Walkabout Ambulanz Mariahilf

Telefon: 0043 316 71 23 43

Wir sind zertifiziert nach pCC/KTQ

Eine Auszeichnung für Transparenz, Qualität und christliche Werte.
 


 

Folder

Walkabout

  • mail.png
  • facebook.png

WALKABOUT
Therapiestation für Drogenkranke
Pirkenhofweg 10
8047 Kainbach bei Graz

Telefon: 0043 316 30 10 81 500
Fax: 0043 316 30 10 81 530

 

ERSTKONTAKT ÜBER:

Walkabout Ambulanz Mariahilf

Telefon: 0043 316 71 23 43

Darstellung: