Neue Primaria im KH Graz

Ab 1. Juli ist übernimmt OA Dr. Mariana Stettin die Leitung des Institutes für medizinische und chemische Labordiagnostik im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Graz.

 

Mit Bescheid von Oktober 2015 wurde der Bereich der Labordiagnostik der Barmherzigen Brüder Graz, der bis dahin der Abteilung für Innere Medizin II zugeordnet war, zu einem eigenständigen Institut für medizinische und chemische Labordiagnostik erhoben.

 

Das Definitorium der Österreichischen Ordensprovinz hat nun die bisherige Leiterin dieses Laborverbundes, Frau OA Dr. Mariana Stettin, mit Wirkung vom 1. Juli 2016 offiziell als Leiterin bzw. Primaria dieses Institutes für medizinische und chemische Labordiagnostik bestätigt.

 

Gesamtleiter Mag. Oliver Szmej: „Wir danken Mariana Stettin für ihr bisheriges Engagement und wünschen ihr und ihrem Team alles Gute für ein Fortschreiten des bisher so erfolgreich gegangenen Weges!“

 

Der Ärztliche Direktor des Hauses, Dr. Harald Mayer, zeigt sich ebenso begeistert über die 1. Primaria bei den BHB in Graz: „Ich freue mich, dass dieser wichtige Bereich weiterhin mit großer Motivation und hoher fachlicher Kompetenz geführt wird.“

 

Wir gratulieren sehr herzlich!

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display: