Gleichenfeier Neubau Kritzendorf

Die Errichtung der neuen Einrichtung der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf schreitet zügig voran: Mit der Dachgleiche wurde am 13. März die termingerechte Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. Die Eröffnung ist für das erste Halbjahr 2019 geplant.

 

Um eine neue Einrichtung nach modernsten Standards zu ermöglichen, wurde Anfang 2017 das bestehende Gebäude in der Hauptstraße 20 komplett abgerissen. Im Juni 2017 startete die Baufirma Kollitsch mit dem Neubau. Architekt und Generalplaner des Bauprojekts, mit einem Investitionsvolumen von rund 35 Millionen Euro (Preisbasis 2016), ist Mag. Arch. Christoph Lechner, MAUD. Der Hauptteil der Finanzierung wird vom Orden der Barmherzigen Brüder getragen.

 

image
Gleichenfeier Kritzendorf: Mag. Honeder, Dir. Inzinger, Dir. Ing. Stockinger
image
Rede von Dir. Stockinger, Barmherzige Brüder Kritzendorf
image
Rede von Dir. Inzinger, Barmherzige Brüder Österreich
image
Rede von Vizebürgermeister Mag. Honeder, Gemeinde Klosterneuburg
image
Herr Madleninger von der Firma Kollitsch mit dem Gleichenspruch
image
image
image
Tischdeko
image
Spanferkel für ALLE

 

„Mit der termingerechten Fertigstellung des Rohbaus ist ein wichtiger Meilenstein geschafft“, freut sich Direktor Ing. Dietmar Stockinger, Gesamtleiter des Hauses anlässlich der Gleichenfeier am 13. März. „Der Bau schreitet planmäßig voran und Ende des Jahres soll unser neues Haus fertig sein. Nach einer anschließenden Testphase planen wir im ersten Halbjahr 2019 die Übersiedlung nach Kritzendorf. Gleichzeitig mit der Eröffnung unserer neuen Einrichtung werden wir das 100-jährige Bestehen des Konvents der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf feiern.“

 

Direktor Adolf Inzinger, Gesamtleiter der Österreichischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder: „Mit dem Neubau des Alten- und Pflegeheimes in Kritzendorf können wir getreu des Ordensgrundsatzes der Barmherzigen Brüder ‚Gutes tun und es gut tun‘ zukünftig noch besser den Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gerecht werden und modernste Pflegekonzepte mit hohem Wohnkomfort verbinden.“

 

Vizebürgermeister Mag. Roland Honeder von der Gemeinde Klosterneuburg bedankte sich bei den Barmherzigen Brüdern für die Errichtung des Neubaus in Kritzendorf, der vielen Menschen Arbeitsplätze bietet und die Versorgung pflegebedürftiger Menschen in der Region sicher stellt.

 

image
1. Obergeschoß
image
ein zukünftiges BewohnerInnenzimmer
image
Verkabelungen
image
Stiegenhaus
image
Innenbereich 1. Stock
image
ganz oben der Gleichenbaum
image
Fassade Innenhof
image
Fassade Innenhof

 

 

Konzept der alltagsorientierten Wohngruppenmodelle

Im Neubau wird das vom Land Niederösterreich initiierte Konzept für „alltagsorientierte Wohngruppenmodelle“ umgesetzt, das pflegebedürftigen Menschen in stationären Pflege-und Betreuungseinrichtungen ein bedarfsgerechtes Lebensumfeld bietet. So kann im neuen Haus noch gezielter als bisher auf die individuellen Bedürfnisse der betreuten Menschen eingegangen werden.

 

Das neue Wohngruppenmodell mit rund 14 Personen pro Gruppe verbessert die individuelle Pflege nachhaltig und sorgt für ein soziales, familiäres Netz, in dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner geborgen fühlen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten die Möglichkeit, ihre Anregungen in die Planung der Zimmer einzubringen: In einem Musterzimmer konnten sie die zukünftige Einrichtung vorab testen und ihre Erfahrungen aus der Praxis einfließen lassen.

 

Insgesamt werden 210 Pflegebetten (1 und 2 Betten) und 30 Wohnbetten (Einbettzimmer) angeboten. Die Zimmer sind mit großen französischen Fenstern hell und freundlich gestaltet. Der Neubau bietet den zukünftigen Bewohnern zudem Terrassen, Balkone, ein Café, zentrale Aufenthaltsräume und einen großzügigen Innenhof.

 

 

Anmeldung bereits jetzt möglich!

Anmeldungen für Plätze im neuen Haus werden bereits jetzt vom BewohnerInnenservice entgegengenommen unter bewoherinnenservice@bbkritz.at oder 02243/460-6110 bzw. -6111. Weitere Informationen zum Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder gibt es unter www.bbkritz.at

 

 

Einblicke in die Baustelle

Die Bauwebsite ermöglicht Einblicke in die Entstehung des neuen Alt.- und Pflegeheims in Kritzendorf: Zur Bauwebsite

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: