Highlights der letzten HefteFür Sie zum Downloaden!

Das Bild zeigt den Artikel 'Zeitreise durch die Familiengeschichte' Ausgabe November 2019

Zeitreise durch die Familiengeschichte

Woher komme ich? Wer waren meine Vorfahren? Fragen wie diese stellen sich viele Menschen. Um Antworten zu finden, recherchieren sie im Internet oder in Archiven und befragen ältere Familienmitglieder – drei Beispiele, wie Ahnenforschung funktionieren kann.

 

Download des Artikels "Zeitreise durch die Familiengeschichte"

Das Bild zeigt die Granatapfel Coverstory 'Ruhe bitte!' Ausgabe November 2019.

Ruhe bitte!

Sei es am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr oder zu Hause: vielerorts sind wir heute von Lärm umgeben. Das macht auf Dauer nicht nur unseren Ohren zu schaffen, sondern auch unserem allgemeinen Wohlbefinden und unserer Gesundheit.

 

Download des Artikels "Ruhe bitte!"

Das Bild zeigt den Artikel '50 Jahre in Indien' aus dem Magazin Granatapfel Oktober 2019.

50 Jahre in Indien

Granatapfel 10/2019

Vor 50 Jahren kamen die ersten Barmherzigen Brüder nach Indien, eineinhalb Jahre später eröffneten sie in Kattappana ihr erstes Krankenhaus. Heute führen sie in Indien sechs Einrichtungen, in denen vor allem arme Menschen versorgt und betreut werden. Doch damals wie heute ist der Orden auf Unterstützung aus Europa angewiesen.

 

Download des Artikels "50 Jahre in Indien"

Das Bild zeigt den Artikel 'Ein Feind in meinem Körper?' aus dem Magazin Granatapfel Oktober 2019.

Ein Feind in meinem Körper?

Granatapfel 10/2019

Zucker ist per se nicht schädlich und schon gar kein Gift. Im Gegenteil: Er ist einer der wichtigsten Treibstoffe und Energieträger für den Körper, besonders für das Gehirn. Doch wie überall gilt auch hier: Die Menge macht den Unterschied. Wie weniger Süße zu einem gesünderen Leben führt, erklärt der Facharzt für Innere Medizin, Primarius Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi.

 

Download des Artikels "Ein Feind in meinem Körper?"

Das Bild zeigt den Artikel 'Mehr Bewegung im Büro' aus dem Magazin Granatapfel September 2019.

Mehr Bewegung im Büro

Granatapfel 9/2019

Langes Sitzen, das für viele Menschen heute zum Alltag im Beruf, aber auch in der Freizeit zählt, kann zu gesundheitlichen Einschränkungen führen. Dagegen wirkt Bewegung – bei Menschen jeden Alters. Schon mit kleinen Maßnahmen lässt sich der Alltag bewegungsreicher und gesünder gestalten. Physiotherapeutin Bettina Hanel, MSc hat Tipps.

 

Download des Artikels "Mehr Bewegung im Büro"

Barmherzige Brüder Magazin Granatapfel Juli/August 2019, Artikel 'Ein Jahr in Salzburg'

Ein Jahr in Salzburg

Granatapfel 7-8/2019

Seit gut einem Jahr ist Frater Michael Blazanovic Prior des Konvents in Salzburg. Wir haben den 41-Jährigen gefragt, wie er sich in sein erstes Leitungsamt eingearbeitet hat und was ihm dabei wichtig ist.

Download des Artikels (PDF 196 KB)

Barmherzige Brüder Magazin Granatapfel Juli/August 2019, Artikel 'Wenn es heiß wird'

Wenn es heiß wird

Granatapfel 7-8/2019

Nahezu tropische Temperaturen können den Kreislauf so sehr belasten, dass ernsthafte gesundheitliche Probleme auftreten. Im schlimmsten Fall droht sogar ein Kreislaufstillstand. Doch wo liegen die Gründe und wie schützt man seinen Körper vor dem Kollaps? Zwei Spezialisten erklären, warum Hitze unserem Körper zu schaffen macht und wie man Erste Hilfe leistet.

Download des Artikels (PDF 146 KB)

Unbeschwertes Vergnügen, Granatapfel Magazin Ausgabe 2019 Juni

Unbeschwertes Vergnügen

Granatapfel 6/2019

Auch chronisch kranke und ältere Menschen müssen auf eine Reise nicht verzichten. Allerdings ist davor eine ausführliche Vorbereitung gemeinsam mit dem behandelnden Arzt nötig. Dann steht einem unbeschwerten Urlaub in den meisten Fällen nichts mehr im Weg.

 

Download des Artikels (PDF 142 KB)

Stararchitekt der Renaissance, Granatapfel Magazin Ausgabe Juni 2019

Stararchitekt der Renaissance

Granatapfel 6/2019

Andrea Palladio war der bedeutendste Architekt der Renaissance in Oberitalien. Über 80 Bauwerke hat er geschaffen, seine vier Bücher zur Architektur prägten die folgenden Generationen von Architekten bis in die neueste Zeit.

 

Download des Artikels (PDF 222 KB)

Barmherzige Brüder Magazin Granatapfel, Artikel 'Gute-Laune-Essen', Ausgabe Mai 2019

Gute-Laune-Essen

Granatapfel 5/2019

Mieses Wetter, Ärger in der Arbeit oder einfach nur so schlechte Laune – jeder rutscht einmal in ein Stimmungstief. Sofern es nicht krankheitsbedingt ist, lässt es sich mit Mood-Food, also Glücksnahrung, einfach wieder beseitigen.

 

Download des Artikels (PDF 109 KB)

Negerlegasse 5/1-3
1020 Wien
Telephone: 0043 1 214 10 41
Fax: 0043 1 214 10 41-1815

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display: