Unser Pädagogischer Ansatz

 

Der Pädagogische Bereich bietet Bildung und Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen.

 

BILDUNG umfasst in diesem Kontext, dass den Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit geboten wird, sich weiter zu entwickeln – sei es im kreativen/produktiven Bereich, in der Berufsbildung/Berufsfindung oder im kognitiven, motorischen oder sozialen Bereich.

 

BEGLEITUNG verstehen wir als Aufgabe für uns, jeden einzelnen Menschen so viel wie möglich selbst machen zu lassen, ihm etwas zuzutrauen und ihn folglich in der Selbstbestimmung und der Selbstorganisation zu stärken. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden in diesen Entwicklungsprozessen (multi)-professionell betreut und begleitet, um den individuellen Bedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden.

 

An erster Stelle stehen in diesem Zusammenhang immer ausnahmslos das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner. Unser Anliegen ist es, dieses Wohlbefinden und diese Zufriedenheit auf ganzer Linie zu fördern und zu erhalten. Im Alltag ermöglichen wir den uns anvertrauten Menschen daher Partizipation, Empowerment und Normalisierung. 

 

Damit die Pädagogik auch ihren wissenschaftlichen Status in der täglichen Arbeit beibehält, sind wir bemüht, die pädagogische Arbeit in Anlehnung an die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in unserem Haus weiterzuentwickeln.

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 04/2019

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: