Sonderausbildung in der Intensivpflege

Allgemeine Informationen
 
Leitung der Sonderausbildung
Mag. Petra Hallermaier-Sterer, DGKP (Intensivpflege)
Telefon:  01-211 21/1420
Fax: 01-211 21/1315
E-Mail
 

stv. Leitung der Sonderausbildung
Mag. Sylvia Obereder, DGKP (Intensivpflege)
Telefon:  01-211 21/1411
Fax: 01-211 21/1315
E-Mail
 

Allgemeine InformationenDie Sonderausbildung wird an unserer Pflegeakademie gemäß den Voraussetzungen von § 65 GuKG durchgeführt und richtet sich daher an Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege.

 

 

Zielgruppe

Die Sonderausbildung in der Intensivpflege richtet sich an Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege, die im Intensivbereich tätig sind oder die Tätigkeit in diesem Bereich anstreben. Die Basisausbildung in der Intensivpflege, Anästhesiepflege und Pflege bei Nierenersatztherapie richtet sich zudem an Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege, die in den Bereichen Anästhesiepflege, Pflege bei Nierenersatztherapie und Kinderintensivpflege tätig sind.

 

 

Ziel der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist die Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz für den Spezialbereich Intensivpflege, die sich aus der erfolgreichen Verknüpfung von Fach- und Methodenkompetenz, sozialkommunikativer Kompetenz, pflegewissenschaftlicher Kompetenz und Selbstkompetenz ergibt.

 

Durch die zeitliche Positionierung der einzelnen Praktikumsblöcke ist gewährleistet, dass die praktische Umsetzung von theoretischen Lehrinhalten kontinuierlich und aufbauend an den Praktikumsstellen vertieft und gefestigt werden kann.

 

 

Ausbildungsdauer

Die SAB-Basisausbildung in der Intensivpflege, Anästhesiepflege und Pflege bei Nierenersatztherapie dauert von 1. Oktober 2018 bis zum 3. Februar 2019. Aufbauend findet im Zeitraum vom 4. Februar 2019 bis zum 27. Juni 2019 die Zusatzausbildung in der Intensivpflege statt.

 

 

Ausbildungskosten

  • Basisausbildung: € 2.910,- (inkl. 10% MwSt.)
  • Spezielle Zusatzausbildung "Intensivpflege": € 2.910,- (inkl. 10% MwSt.)
Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien
Telefon: 0043 1 21121-1310
Fax: 0043 1 21121-1315

Bachelorstudium Gesundheit- und Krankenpflege Barmherzige Brüder Wien

  • mail.png
  • facebook.png

PFLEGEAKADEMIE
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 1310
Fax: 0043 1 21121 1315

Darstellung: