Anästhesiologie und Intensivmedizin

Intensivmedizin

 

Modernste Technik, das Wissen der SpezialistenInnen und intensive menschliche Zuwendung helfen kritisch Kranken zu überleben.

 

Unsere interdisziplinäre Intensivstation, welche unter der organisatorischen Gesamtleitung der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin steht, hat neun Intensivbetten, wovon sieben mit einer Beatmungsmöglichkeit ausgestattet sind und eines als Isoliereinheit genutzt werden kann.

 

Das Versorgungsspektrum umfasst Kreislaufmonitoring und entsprechende medikamentöse Therapie, künstliche Beatmung, Nierenersatztherapie sowie enterale und parenterale Ernährungstherapie und wird nach dem neuesten technischen und wissenschaftlichen Stand ausschließlich von FachärztInnen für Anästhesie und Intensivmedizin durchgeführt. Im Bedarfsfall werden Konsiliarärzte der unterschiedlichen Fachrichtungen beigezogen.

 

Die Betreung rund um die Uhr erfolgt durch unser speziell ausgebildetes  Intensivpflegeteam. Weiters werden tägliche Physiotherapie, sowie auf Wunsch, psychotherapeutische  und religiöse Begleitung (unter Rücksichtnahme der unterschiedlichen Konfessionen) angeboten.

 

 

Besuchszeiten 

Täglich 13:00 - 19:00 Uhr

In Ausnahmefällen kann jedoch nach Rücksprache eine individuelle Regelung  

getroffen werden.

Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Marschallgasse 12
8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067-15145
Fax: 0043 316 7067-15149
Leitung: Prim. Priv.-Doz. Dr. Geza Gemes, DESA
Stellvertretung: OA Dr. Rupert Zingl
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft
  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Darstellung: