Innere Medizin II

Schilddrüsenambulanz


Terminvereinbarung telefonisch: Montag bis Freitag, 08.00 - 14.00 Uhr

+43 316 7067 DW 15815
Befundanforderung Fax DW 15619

 

Für Behandlungen ist die Vorlage der E-Card und Ihr Lichtbildausweis notwendig.

Eine Zuweisung vom Haus- oder Facharzt ist wünschenswert.


Ambulanzzeiten:

Montag bis Freitag, 07.30 - 13.00 Uhr 

 

Seit 1987 wird in der Schilddrüsenambulanz der Abteilung für Innere Medizin II die Abklärung und nicht operative Therapie sämtlicher Schilddrüsenerkrankungen durchgeführt.

 

Routineuntersuchungen

Bestimmung der Schilddrüsenfunktion

Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsen-Szintigrafphie (im Insitut für Nuklearmedizin) 

Ultraschalluntersuchung
Feinnadelpunktionen

 

Falls erforderlich werden mittels Feinnadelpunktion Zellen aus Schilddrüsenknoten entnommen oder spezielle Blutuntersuchungen durchgeführt.

Durch die Verbesserung der Jodversorgung sind Knotenkröpfe seltener geworden.

Wird ein Knoten in der Schilddrüse bemerkt, muss dieser um so genauer untersucht werden, denn heute kann häufiger als früher ein bösartiger Tumor die Ursache dafür sein. Sowohl eine Über- als auch eine Unterfunktion der Schilddrüse wird häufig erst spät erkannt. Die Beschwerden können sich sehr langsam entwickeln und uncharakteristisch sein. Es ist daher wichtig auch bei nicht ganz typischen Beschwerden an eine Schilddrüsenfunktionsstörung zu denken.

Im Rahmen einer Schilddrüsenentzündung kann eine Funktionsstörung auftreten. Durch eine Untersuchung wird diese ausgeschlossen oder bewiesen und dann sofort richtig behandelt.

                            

Alle Untersuchungen dieser Ambulanz können ohne Selbstbehalt nach Überweisung eines niedergelassenen Arztes und ohne Chefarztgenehmigung durchgeführt werden.

 

Informationen über die Schilddrüse

Team

OÄ Dr. Andrea Engassner (Leitung)
Fachärztin fpr Innere Medizin und Nuklearmedizin

 

FÄ Dr. Kerstin Murgg

Fachärztin für Innere Medizin
in Ausbildung zur Fachärztin für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen

 

FÄ Dr. Johanna Reiterer
Fachärztin für Innere Medizin
in Ausbildung zur Fachärtzin für Gastroenterologie und Hepatologie

 

Ass. Dr. Beatrice Egger
in Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Abteilung für Innere Medizin II
Marschallgasse 12
8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067-21000
Fax: 0043 316 7067-21005
Leitung: Prim. Dr. Gerhard Reicht

 

 

 

 

 

 

 

 

Umwelterklärung

 

 

Das Foto zeigt das Logo der Gehörlosenambulanz

Aktives Mitglied der

 

  • mail.png
  • facebook.png

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Marschallgasse 12, 8020 Graz
Telefon: 0043 316 7067 0
Fax: 0043 316 7067 707

 

Rechtsträger:

Konvent der Barmherzigen Brüder Graz

Marschallgasse 12

8020 Graz

Darstellung: