Thursday 5. May 2016

Ein Haus mit Herz und Kompetenz!

 

Seit der Gründung im Jahr 1876 bemühen wir uns, aus unserem Haus einen Ort der Hospitalität im Sinne unseres Ordensgründers, dem hl. Johannes von Gott, zu machen, in dem sich Brüder und Schwestern begegnen.

 

Rund 450 Mitarbeiter betreuen an unseren fünf Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Palliativstation jährlich etwa 13.000 stationäre und 17.500 ambulante Patienten.

 

Präsentation

Kunst, die zwei Krankenhäuser verbindet

12. April 2016

Die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt und dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan wurde mit zwei Kunstobjekten der besonderen Art gewürdigt. Ein imposantes Zeichen des Kärntner Künstlers Tomas Hoke für die Allgemeinheit, das aus Anlass der zehnjährigen Kooperation der beiden Häuser gesetzt wurde.

Tomas Hoke Künstler aus Kärnten

Präsentation Lichtobjekte EMBRACE [Umarmung] – Kunst die verbindet

4. April 2016

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan lädt alle Kunstinteressierten zur

zur Präsentation der Lichtobjekte
EMBRACE [Umarmung] – Kunst die verbindet

 

am Freitag, 8. April 2016,  anlässlich 10 Jahre-Kooperation Barmherzige Brüder St. Veit und den Elisabethinen Klagenfurt und dem Jahr der Barmherzigkeit. Mit dem Künstler TOMAS HOKE.

(Foto Filmclub/Kraiger Franz/Wank Franz) Personen auf dem Bild vlnr: 									      Prim.Dr. Franz Siebert, Vorstand der Abteilung für Innere Medizin und wissenschaftlicher Beirat des Förderkreises Onkologie,

Benefizgala für den Förderkreis Onkologie St. Veit/Glan

10. März 2016

Im Rahmen einer Benefizveranstaltung in Völkermarkt wurden 5.738,95 Euro für die den Förderkreis der Onkologie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in St. Veit an der Glan gesammelt. Der Verein wurde im Jahr 2004 ins Leben gerufen, um die Behandlung krebskranker Menschen auch dort zu ermöglichen, wo die öffentlich finanzierten Möglichkeiten enden und modernste medizinische Therapien nur mit privater Unterstützung möglich sind.

Förderkreis Onkologie

Benefizlesung zugunsten des Förderkreises Onkologie

2.März 2016

Benefizveranstaltung zugunsten des Förderkreises Onkologie St. Veit/Glan

"Lesung Margit Fischer – Was wir weiter geben"

am Montag, 14. März 2016
um 18.30 Uhr im Rathaushof St.Veit/Glan 

RSG 2020

RSG 2020 – Rahmenvertrag für Krankenhaus St. Veit /Glan unterzeichnet

16. Februar 2016

Für den im Vorjahr von Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner vorgestellten Regionalen Strukturplan Gesundheit bis 2020 wurden nun die ersten Rahmenverträge zur Umsetzung unterzeichnet, so auch für das Krankenhaus St. Veit an der Glan.

Mag. Michael Steiner und Pater Prior Paulus Kohler

Wieder bekommen

22. Jänner 2016

Acht Bände, die in der Zeit des Nationalsozialismus kirchlichen Institutionen in Kärnten geraubt worden waren, konnten im Rahmen eines Forschungsprojekts noch in den Beständen der Universitätsbibliothek Klagenfurt ausfindig gemacht werden. Diese Bücher wurden nun an die Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan übergeben.

Kindersegnung 2016

Jedes einzelne Kind wurde gesegnet

18. Jänner 2016

Im Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan fand die schon zur Tradition gewordene Kindersegnung statt. Dabei wurden die Kinder von Krankenhaus-Pfarrer Joseph Tombert und Krankenhaus-Seelsorger Johann Fercher einzeln gesegnet.

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan
Telephone: 0043 4212 499-0
Fax: 0043 4212 499-222

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Display:
https://www.barmherzige-brueder.at/