Leben aus dem Glauben

 

Uns Barmherzigen Brüdern ist wichtig: Wie jede andere lebendige Freundschaft, braucht auch unsere Beziehung zu Gott Pflege und Aufmerksamkeit.

 

Diese leben wir durch

  • den Umgang mit der Heiligen Schrift,
  • die tägliche Mitfeier der Eucharistie und den regelmäßigen Empfang der Sakramente sowie
  • die stete Suche nach Gott.

Wir erkennen Gottes Gegenwart im Nächsten und begegnen ihm mit Ehrfurcht.

 

Glaube, Hoffnung und Liebe sind es, die uns am Geheimnis unseres Gottes teilhaben lassen.

 

Die Ängste und Hoffnungen aller, die von Krankheit und allerlei Nöten heimgesucht werden, bringen wir in ­unserem Gebet vor den Herrn.

 

Im persönlichen und gemeinschaftlichen ­Beten verbinden wir unser inneres Leben und unsere ­apostolische Tätigkeit harmonisch miteinander.

 

Wir orientieren uns an Maria und an ihrer Bereitschaft, sich mit ihrem ganzen Leben von Gott in den Dienst nehmen zu lassen. Gott konnte durch sie Mensch werden.

 

ER will auch durch uns in die Welt kommen.

 

Brüder beim Stundengebet

Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Display: