Innere Medizin I, Gastroenterologie und Nephrologie

Dialysestation

 

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien, Abteilung für Innere Medizin I, ist eine moderne Dialysestation integriert. Hier werden Patienten behandelt, die ein akutes oder chronisches Nierenversagen haben, im Verlauf dessen die Entgiftungs- bzw. die Wasserregulation nicht funktioniert. Die Dialysestation wird in Kooperation mit dem Dialysezentrum Wien Donaustadt betrieben.

 

Ausstattung

Die Station umfasst 10 Dialyseplätze, sodass sich im 3-Schicht-Betrieb bis zu 60 Patienten einer Blutwäsche unterziehen können.


Die Dialysen erfolgen liegend in elektrisch verstellbaren Betten. Jedem Dialysepatienten  steht ein Fernsehgerät und eine Internetanschluss während der Behandlung zur Verfügung.

 

In angenehmem Ambiente ist es unser Bestreben die familiäre, soziale, psychische und religiöse Lebenssituation der uns anvertrauten Patienten in die medizinische Behandlung einzubeziehen.

 

Erreichbarkeit

Ambulanzzeiten: Mittwoch und Donnerstag 9 - 13 Uhr

nach telefonischer Vereinbarung 01-21121-1151 oder 1153.

 

Lageplan

Lageplan Dialyse

 

Leitender Oberarzt

OA Dr. Martin Jansen

OA Dr. Martin Jansen

 

Stationsleitung

DGKP Monika Appel 

Monika Appel

Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telefon: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333

 


 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Darstellung: