Friday 30. September 2016

Wir heilen Menschen. Seit 1614.

Unser Krankenhaus ist das größte Wiener Ordensspital. Mit mehr als 400 Betten, neun Fachabteilungen, zwei Instituten, der Gehörlosen-ambulanz, der Mehrfach-behindertenambulanz, der Pflegeakademie sowie der Apotheke ist unser Haus seit über 400 Jahren ein wichtiger Eckpfeiler im Wiener Gesundheitssystem.

Zahnambulanz vorübergehend geschlossen.

Zahnambulanz

Achtung Schließtage!

Bitte beachten Sie, dass die Zahnambulanz des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien von Samstag, 17. September 2016, bis inklusive Freitag, 30. September 2016, geschlossen ist.

Konzert in der Klosterkirche

Organist Zeno Bianchini bot den Gästen am 29. September mit einem klassisches Orgelkonzert eine Reise durch die Romantik, bei der Werke deutscher und italienischer Komponisten zum Besten gegeben wurden.

Ausschnitt des Coverfotos für die Einladung zum 11. Urologisch/Onkologisches Symposium

11. Uro-Onko Symposium

Bereits zum 11. Mal veranstalten die Abteilungen für Innere Medizin und Urologie ihr urologisch-onkologisches Symposium. Bei dem Symposium sind zahlreiche nationale und internationale Experten als Vortragende mit dabei.

Wiener Augentag 2016

Am 6. Oktober im Wiener Rathaus

Die Augenabteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Wien ist mit einem Informationsstand am Wiener Augentag mit dabei. Unser Stand hat die Nummer 2.

Wiener Barmherzige Brüder Krankenhaus auf dem Weg Richtung Rauchfreies Krankenhaus.

Es geht auch ohne ... Rauch

Mit 1. Mai 2018 tritt in Österreich ein verstärktes Nichtrauchergesetz in Kraft. Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien setzt bereits jetzt wichtige Schritte in Richtung „Rauchfreies Krankenhaus“.

Das Bild zeigt Privatdozent Doktor Matthias Lorenz.

Neuer Ärztlicher Leiter im Dialysezentrum Wien-Donaustadt

Priv.-Doz. Dr. Matthias Lorenz (50) hat mit Anfang September die Funktion des Ärztlichen Leiters des Dialysezentrums Wien-Donaustadt übernommen.

Mag.a (FH) Ulrike Travniczek, MSc (links) und DGKS Elisabeth Nittmann, AE (rechts) nach dem Vortrag.

Gesundheitskompetenz stärken

Vortrag vom 15. September

Anlässlich der  Vortrags- und Diskussionsreihe „3 x mehr Gesundheitskompetenz“ fand am 15. September der erste Vortrag mit dem Titel "Gesundheitskompetenz stärken" statt. 

Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien
Telephone: 0043 1 21121-0
Fax: 0043 1 21121-1333

Aktives Mitglied der

 

  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes-von-Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: 0043 1 21121 0
Fax: 0043 1 21121 1333

Display:
http://www.barmherzige-brueder.at/