Saturday 19. April 2014

 

 

1614-2014

400 Jahre Barmherzige Brüder in Wien

Unser Krankenhaus wurde 1614 gegründet. Ursprünglich hatte es 12 Betten. Mittlerweile verfügt unser Spital über 411 Betten, neun Fachabteilungen, zwei Institute, eine Gehörlosen-ambulanz und eine Mehrfachbehinderten-ambulanz. Dem Haus angegliedert ist eine Apotheke und eine Pflegeakademie. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien und Pflegewissen-schaftliches Ausbildungs-krankenhaus der UMIT.

Informationen zu unserem Jubiläum finden Sie Sie unter www.bbwien.at/400.

 

 

 

KH der Barmherzigen Brüder Wien

Schminkworkshop

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Wir luden in Kooperation mit Estée Lauder ein, um zu zeigen, wie man krankheitsbedingte Veränderungen professionell kaschiert.

Christian Houdek

ÖkoBusinessPlan-Auszeichnung

Umwelt schonen und Kosten sparen

Unser Krankenhaus wurde für die erfolgreiche Teilnahme am Wiener ÖkoBusinessPlan ausgezeichnet. Mit unseren Maßnahmen achten wir auf die Umwelt.

C: Astellas Pharma Ltd.

Leiden Sie an einer überaktiven Blase?

TeilnehmerInnen an klinischer Medikamentenstudie gesucht

Inkontinenz ist behandelbar. Wichtig sind die medizinische Abklärung und die passende Therapie.

KH der Barmherzigen Brüder/Graf

Pioniere in der Krankenhauskost

Wir offerieren Klimaschutz-Menüs dauerhaft

Der Gesundheit und Umwelt zuliebe stehen jeden Mittwoch nur fleisch- und fischlose Gerichte auf dem Speiseplan.

Der hl. Johannes von Gott, Ordensstifter der Barmherzigen Brüder, C: Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien

8. März: Gedenktag des Ordensstifters

Von 4. bis 8. März 2014 luden Konvent und Krankenhaus Der Barmherzigen Brüder Wien zu zahlreichen Veranstaltungen
Das Spital nach 1905. Im Vordergrund das neue Krankenhaus in der Großen Mohrengasse, dahinter sind die Kirche und die alten Gebäude im Hof und auf der Taborstraße erkennbar; Archiv der Barmherzigen Brüder

Sonderausstellung im Bezirksmuseum Leopoldstadt

5. März bis 22. Oktober 2014

Das Bezirksmuseum in der Leopoldstadt widmet dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien eine Sonderausstellung. Diese ist zu sehen von 5. März bis 22. Oktober 2014.

Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien
Telephone: 0043 01 21121-0
Fax: 0043 01 21121-1333
  • btnsocialmail.png
  • btnsocialfacebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1
1020 Wien

Telefon: (0043) 01/21121-0
Fax: (0043) 01/21121-1333

http://www.barmherzige-brueder.at/