Konventkirche der Barmherzigen Brüder


Man nimmt an, dass diese kleine aber sehr schöne Barockkirche an der Süd-West-Ecke des Spitalkomplexes in der heutigen Form im Jahr 1739 entstanden sei, weil die noch erhaltene Glocke diese Jahreszahl trägt. Die ursprüngliche Kapelle dürfte allerdings schon 1712/1713 erbaut worden sein, mit dem Kirchenpatrozinium "Maria Schnee".

 

Mit der Berufung der Barmherzigen Brüder nach Eisenstadt durch Fürst Paul Anton I. Esterházy wurde die Kapelle erneuert und vergrößert und erhielt als neuen Patron den hl. Antonius von Padua.

 

Unsere Gottesdienstzeiten finden Sie unter diesem Link: Gottesdienste

 

Die Konventkirche der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt links im Bild, rechts im Bild der Eingang zur Apotheke.
Der Altar in der Konventkirche. Die Kirche ist dem hl. Antonius geweiht.
Die Orgel in der Konventkirche - die berümte Haydnorgel.
Die Konventkirche der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt bei Nacht.


 

Die Barmherzigen Brüder und Joseph Haydn

Die Bekanntschaft Joseph Haydns mit den Barmherzigen Brüdern in Wien brachte ihn nach Eisenstadt und zur Familie Esterhazy. Die "Kleine Orgelsolomesse" in B-Dur mit dem Titel "Missa brevis Sti. Joannis de Deo" hat Joseph Haydn für die Barmherzigen Brüder in Eisenstadt nach den Möglichkeiten der kleinen Orgel in ihrer Kirche geschrieben. Die "Kleine Orgelsolo-Messe" von Joseph Haydn für die Barmherzigen Brüder ist ein unauslöschliches kirchenmusikalisches Kunstwerk.
 

 

Die "Haydnorgel"Die kleine zierliche Barockorgel aus der Barmherzigenkirche stammt aus dem Jahre 1732. Sie wurde im Jahre 1969 im Zuge einer großen Restaurierung wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt.

Da Joseph Haydy selbst auf dieser Orgel spielte und für dieses Instrument die "Kleine Orgelsolo-Messe" verfasste, wird dieses Instrument auch "Haydnorgel" genannt. Heute so wie damals ist das Spiel dieser Orgel für die Gottesdienstbesucher ein künstlerisch-religiöses Erlebnis.
 

 

Nachschlagewerk

Weitere Informationen zu unserer Konventkirche finden Sie im Kunstführer "Konventkirche, Krankenhauskirche und Apotheke der Barmherzigen Brüder Eisenstatdt"; Kunstverlag Peda, 2009; den Kunstführer erhalten Sie u.a. in unserer Konventkirche.

 

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Darstellung: