Neurologie

Akutgeriatrie

 

Eine stationäre Aufnahme an der Akutgeriatrie erfolgt als Sekundäraufnahme aus dem eigenen Haus, aus dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwester, dem Unfallkrankenhaus Linz und dem LKH Freistadt.

Primäraufnahmen sind nur nach telefonischer Kontaktaufnahme und gegebenenfalls vorheriger ambulanter Begutachtung möglich.

Wir betrachten den Menschen in seiner Gesamtheit. Unser wesentliches Instrument, um die Fähigkeiten und Ressourcen, aber auch um eventuelle Defizite (motorisch, kognitiv, sozial,...) unserer Patienten zu erkennen, ist das Geriatrische Assessment. Wir erfassen IT-gestützt an unserer Abteilung: den Barthel-Index, MMSE, Geriatrische Depressionsskala, Uhrentest (handschriftlich), Tinetti I+II, Timed up & go, IADL, Esslinger Transfer Skalierung.


Im Anschluss daran ist unser multiprofessionelles Team, das sich aus Ärzten und MitarbeiterInnen aus Pflege, Ergo- und Physiotherapie, Diätologie, Psychotherapie und bei Bedarf auch Logopädie und Krankenhausseelsorge zusammensetzt, bemüht die vorhandenen Ressourcen auszubauen und zu festigen.
Gemeinsam mit den Angehörigen und der Überleitungspflege erfolgt dann die Entlassungsplanung, nach Möglichkeit in die eigene vertraute Umgebung unter größtmöglicher Autonomie und Lebensqualität.

 

Wir unterstützen Menschen höheren Alters, deren Selbständigkeit gefährdet ist, um diesen wieder ein Leben in der eigenen Wohnung bzw. im eigenen Haus zu ermöglichen. Durch offenes, freundliches Vorgehen und Fachwissen über die Krankheiten im Alter sind wir im interdisziplinären Team bestrebt, den Patienten ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln.

Sollte eine spezielle pflegerische Versorgung von Nöten sein, haben wir unter anderem ausgebildete WundmanagerInnen und DiabetesberaterInnen im Haus. Auch die Stationsleitung bzw. Bereichsleitung steht für jegliche Fragen zur Verfügung. 

Eine gut durchdachte Entlassungsbetreuung mit der Überleitungspflege ermöglicht einen Übergang vom Krankenhaus „nach Hause“ ohne Betreuungslücke.

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Darstellung: