Auftakt Generalvisitation in Österreich

Erste Generalrat Rudolf Knopp in Wien

Während seiner Amtszeit soll der Generalprior „persönlich oder durch einen Delegaten, wenigstens einmal die kanonische Visitation in allen Kommunitäten und Einrichtungen des Ordens vornehmen“, steht in den Konstitutionen des Ordens der Barmherzigen Brüder.

 

Nachdem Frater Rudolf Knopp OH, Erster Generalrat, bereits vor Ostern die drei Provinzdelegaturen Ungarn, Tschechien und die Slowakei besucht hat, folgen nun die Einrichtungen und Konvente in Österreich. Den Auftakt bildet der Besuch im Provinzialat und in unserem Wiener Krankenhaus.

 

v.l.n.r: Pater Provinzial Joachim Mačejovský, Erster Generalrat Richard Knopp, Direktor Adolf Inzinger (Gesamtleiter der Österreichischen Ordensprovinz)

v.l.n.r: Pater Provinzial Joachim Mačejovský, Erster Generalrat Rudolf Knopp, Direktor Adolf Inzinger (Gesamtleiter der Österreichischen Ordensprovinz)

 

 

Kein Auditbesuch nach „DIN ISO“

Während der Visiation wird Frater Rudolf persönliche Gespräche mit  Mitgliedern des Konventes und der kollegialen Führung der Einrichtungen führen. Es ist ihm aber auch ein Anliegen, bei Besichtigungen im Haus oder anderen Begegnungen auch mit der Frau und dem Mann "an der Basis" ins Gespräch zu kommen.

 

image
Erster Generalrat Rudolf Knopp
image
Gottesdienst zum Auftakt der Generalvisitation in der Klosterkirche der Barmherzige Brüder in Wien
image
Gottesdienst zum Auftakt der Generalvisitation in der Klosterkirche der Barmherzige Brüder in Wien

 

Der Beginn der Visitation ist ein Gebet in der Kirche. Frater Rudolf erklärt: "Es ist kein Auditbesuch nach „DIN ISO“, sondern eine Visitation. Es ist auch ein religiöses Geschehen. Es geht um die gemeinsame Verantwortung der Johannes von Gott-Familie für das Ganze. Es geht um Hospitalität."

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: