Feierliche Profess in Brescia

Frater Damian Horváth legte am 18. Jänner 2021 seine Feierliche Profess ab. Die Feier fand im kleinen Rahmen in Brescia statt, wo er im europäischen Noviziat tätig ist.

 

Eigentlich hätte es im vorigen Mai eine große Feier in der Klosterkirche der Barmherzigen Brüder in Wien werden sollen. Doch diese musste Corona-bedingt abgesagt werden. So fand die Feierliche Profess von Frater Damian Horváth am 18. Jänner im kleinen Rahmen in Brescia statt.

 

Frater Damian ist in der norditalienischen Stadt Brescia im neu geschaffenen europäischen Noviziat tätig. Von Generalprior Jesús Etayo-Arrondo wurde er in das Ausbildungsteam des Noviziats berufen, dem außerdem als Magister Frater Luis Marzo aus Spanien sowie Frater Angelo Sala aus Italien und Frater Tymoteusz Hołozubiec aus Polen angehören.

 

Kornél Horváth, so der Taufname von Frater Damian, wurde am 1983 geboren und verbrachte seine Kindheit in Kishegyes, einer kleinen Stadt mit ungarischer Mehrheit in Nordserbien. Nach der Grundschule besuchte er eine Medizinische Mittelschule in Subotica. „Hier habe ich Ordensleute kennengelernt und die Kirche besucht. Da hatte ich plötzlich das Gefühl einer Berufung und wollte nun ein katholisches Gymnasium besuchen“, erinnert sich Frater Damian. So wechselte er ans Piaristengymnasium in Kecskemet, das er mit der Matura abschloss.

 

Da ihm die Kapuziner wegen ihrer sozialen Ausrichtung zusagten, entschloss er sich, in diesen Orden einzutreten. In der Folge wurde er zum Philosophie-Studium nach Verona geschickt. Nach der Rückkehr pflegte er ältere Mitbrüder und absolvierte ein Praktikum im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Budapest. Dabei stellte er fest, dass er Gott und den Menschen lieber auf diese Weise dienen möchte.

 

Nach reiflicher Überlegung verließ er den Orden der Kapuziner und trat bei den Barmherzigen Brüdern ein. Nach dem Erlernen der deutschen Sprache wurde er im Noviziat, das sich damals in Graz-Eggenberg befand, aufgenommen und erhielt den Ordensnamen Damian. 2015 legte er seine Einfache Profess ab. Er absolvierte in Budapest eine Ausbildung zum Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten und war in der Wiener Apotheke der Barmherzigen Brüder tätig bevor er im Mai 2019 ins Noviziat in Brescia wechselte.

 

Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH
Feierliche Profess von Frater Damian Horváth OH

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display: